Di 24. Januar 20:00 Einlass 19:00
Schließen

Lee Fields & The Expressions

Di 24 Jan 20:00 Einlass 19:00

Die Soul-Legende Lee Fields hat sich zusammen mit seinen Expressions wieder ins Studio zurückgezogen, um an neuen Stücken und einem neuen Album zu arbeiten, das Ende des Jahres erscheinen soll. In einer Zeit, in der immer mehr junge Künstler versuchen, den ursprünglichen Soulsound der 1960ern nachzuahmen, ist Lee Fields noch immer eine Klasse für sich. Seine Authentizität sucht auch weiterhin ihresgleichen. Kein Wunder, ist Fields doch einer der ganze wenigen verbliebenen alten Soul-Man, die bereits in den 60ern auf der Bühne standen und damals, in New York, wortwörtlich mit Geld beworfen wurden, wenn sie gut waren. Und Lee Fields war gut, davon zeugt nicht zuletzt sein Nickname Little JB, was natürlich auf den Godfather of Soul, Mr. James Brown, anspielt. Seit Veröffentlichung seiner ersten Single „Bewildered“ im Jahr 1969 hat Fields in den letzten gut 45 Jahren nie aufgehört, Musik zu machen. Da er den größten Teil seines Lebens nonstop auf Tour war, ist es klar, dass Fields vor allem Bühnenkünstler immer alles gegeben hat. Irgendwann in den 80ern verschwand er in der Versenkung wie so viele seiner Kollegen, als durchkalkulierte Dance-Rhythmen und schneller kommerzieller Erfolg wichtiger wurden als der ehrlicher, dramatischer, hingebungsvoller Gesang, schweißnasse Bläsersätze, treibende Rhythmusgruppen und die wahre Seele in der Musik. Das hat sich Gott sei Dank geändert. Wobei er von Rückbesinnung auf gute, alte Zeit gar nichts wissen will: Es gehe nicht darum, etwas zu reproduzieren, was es bereits gebe, er und seine Band wollen erneuern, aus dem Kern dessen schöpfen, was den Soul, die Musik heute noch ausmache. Das wird auch auf der neuen, noch namenlosen Platte so sein, die ihre lebhafte Spannung aus dem unvergleichlichen Zusammenspiel von Fields’ warmem, rohem Gesang und dem dynamischen, messerscharfen Spiel von The Expressions zieht. Und im Januar kommt Lee Fields auf Deutschland-Tour.
Präsentiert wird die Tour von piranha, kulturnews und ByteFM.

19.01.2017 München – Ampere
23.01.2017 Düsseldorf – zakk
24.01.2017 Berlin – Columbiatheater
25.01.2017 Hamburg – Mojo Club 

Tickets gibt es ab dem 16. September ab 23,00 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten CTS–VVK-Stellen sowie unter der Hotline 01806 – 853653 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf), auf www.fkpscorpio.com und eventim.de.

Mehr Infos und Musik unter leefieldsandtheexpressions.com/facebook.com/leefieldsandtheexpressionstwitter.com/LeeFields12 und myspace.com/leefields.

Close