Zeitraum wählen Schließen
Zeitraum wählen
Monat wählen

Batushka

16 Jan Do 20:00

Dance Hits der 80/90er!

La Bouche / Snap / Bad Boys Blue
18 Jan Sa 18:00

THE NO SLEEP PODCAST EU/UK TOUR 2020

23 Jan Do 20:00
SOUND & FURY TOUR 2020

Sturgill Simpson

24 Jan Fr 20:00
Live 2020

Keb‘ Mo‘

30 Jan Do 20:00

Batushka

Do 16 Jan 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Die Polen Batushka, die 2015 aus dem Schatten traten, haben sich mittlerweile als eine der spannendsten und beeindruckendsten Bands der Gegenwart etabliert. Ihr erstes Album Litourgiya, das die flammende Wut und des Arkanums Black Metal bändigte und mit der Opulenz bis heute durchgeführter Rituale verband, machte die Band von Anfang an zu einem einzigartigen Vertreter ihrer Zunft: Es war ein Bollwerk des Originellen, Tiefschürfenden und Mystischen, das nicht nur den Metal-Underground bezauberte.

Die Band veröffentlichte ihr neues Album Hospodi am 12. Juli über Metal Blade Records.

Der Titel Hospodi bezieht sich auf eine altslawische Bezeichnung für Gott, die Musik darauf markiert in allen Punkten eine Steigerung dessen, was zu dem rasanten Aufstieg der Gruppe geführt hat, und regt zugleich alle Sinne mit frischen, völlig neuen Aspekten an. Es handelt sich nicht nur um die heftigsten, garstigsten Songs, die bisher aus der Feder der Polen geflossen sind, sondern rockt obendrein in überraschendem Maße.

Hospodi wurde also zielstrebig komponiert und wagemutig umgesetzt. Die epochale Wirkung von Batushkas Einstand entfaltet sich darauf mit einem neuen Maß an eigentümlicher Vehemenz. Angefangen bei den betörenden Gesängen im eröffnenden ‘Wozglas’ über den lodernen Bombast von ‘Dziewiatyj Czas’ bis zum pulsierenden Dark-Rock-Melodram ‘Wieczernia’ reihen sich in ihrer verwegenen Dynamik sehr unterschiedliche Eindrücke, derweil die archaischen Einflüsse der Gruppe mit der punktgenauen Präzision des 21. Jahrhunderts wiedergegeben werden. Batushkas gewiefte Strategie, dem Hörer in Ehrfurcht zu versetzen, so wie es die Religionen der Welt tun, ist in jedem messerscharfen Riff und kampflustigen Schrei erkennbar. Wenn man schließlich bis zum finalen Höhepunkt ‘Liturgiya’ durgehalten hat, gehört man unweigerlich zu den Bekehrten.

Das Albumkonzept beruht auf der der Totenmesse der Orthodoxen, Gebeten, Liedern und Bräuchen in Gedenken an Verstorbene. Im Mittelpunkt steht ein Ritual um die Toten und Trauernden. Darüber hinaus haben wir uns auf viele Volkslieder und Klagegesänge unserer Heimat berufen, wie sie Heute kennen und singen nur noch wenige alte Menschen in unserer Region diese Stücke. Wir wollten die Tradition am Leben halten und freuen uns, das in den Kompositionen dieses Albums tun zu können.

Dance Hits der 80/90er!

La Bouche / Snap / Bad Boys Blue
Sa 18 Jan 18:00 Einlass 17:00
Tickets (eventim) Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Interpreten die jeder kennt versetzen Dich wie eine Zeitmaschine in die
Besten Jahre Deines Lebens!
Können nostalgische Songs wie „Be my Lover“ oder „Rhythm Is A Dancer“
Dich in Bewegung versetzen oder „Du bist eine Frau“ zum mitsingen animieren?
Dann ist die MEGA Konzert Disco der 80er& 90er Jahre
genau das richtige für Dich!

THE NO SLEEP PODCAST EU/UK TOUR 2020

Do 23 Jan 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

The NoSleep Podcast will be bringing its live show across the Atlantic for the first time ever in January 2020.

Founded in 2011, The NoSleep Podcast has become the most listened-to horror storytelling podcast in the world. With over 130 million downloads and counting, The NoSleep Podcast’s talented team of voice actors, producers, editors, and composers transform the powerful horror stories into an immersive audio experience.

With three successful nationwide tours of America in 2017-2019, the podcast is ready to bring the captivating live show to European audiences. Each performance features stories never-before-heard on the podcast. With a full musical score and immersive sound effects, the NoSleep team will transport you into the terror which lurks within the dark hours when you dare not close your eyes.

Join David Cummings, Jessica McEvoy, David Ault, and Erika Sanderson as they perform original horror tales accompanied by a live score performed by Brandon Boone.

Running 110 minutes, the show will feature frights and fun which will leave their audience sleepless.

Brace yourself – The NoSleep Podcast is coming to Europe!

Sturgill Simpson

SOUND & FURY TOUR 2020
Fr 24 Jan 20:00 Einlass 19:00
Tickets (Presale ab 18.09.) Tickets Website Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar
STURGILL SIMPSON: SOUND & FURY TOUR 2020 Sturgill Simpson kommt im Rahmen seiner Europa-Tournee für zwei ausgewählte Konzerte nach Berlin und Hamburg! Auf seiner 9-tägigen Tournee wird der GRAMMY Award Gewinner von seiner kompletten Band begleitet. Die Tour folgt der Veröffentlichung des mit Spannung erwarteten neuen Albums „SOUND & FURY“ und des dazugehörigen Netflix-Anime-Films, der gleichzeitig am 27. September veröffentlicht wird. Der exklusive Fan-Presale zur „SOUND & FURY“-Tour startet am Mittwoch, dem 18. September, um 10:00 Uhr. Neues Album „SOUND & FURY“ und begleitender Netflix-Anime-Film Anfang dieses Sommers meldete sich Sturgill Simpson mit dem brandneuen Titel „The Dead Don’t Die“ – Titelsong für den gleichnamigen Film, der von Jim Jarmusch geschrieben und inszeniert wurde – zurück. Am 27. September veröffentlicht der Sänger und Songwriter nun sein neues Album „SOUND & FURY“. Und das ist kein Album wie jedes andere, denn es wird begleitet von einem gleichnamigen AnimeFilm, der zeitgleich auf Netflix erscheint. Dem Album und dem Film geht die Lead-Single „Sing Along“ voraus, die ihre Premiere als Zane Lowes „World Record“ bei Apple Musics Beats 1 feierte. Das Album – das Simpson als „schmieriges, dampfendes Rock ’n’ Roll-Album“ bezeichnet – markiert für ihn die Abkehr vom gefeierten „A Sailor’s Guide To Earth“, das 2017 bei den 59. Grammy Awards als „Best Country Album“ ausgezeichnet wurde und als „Album Of The Year“ nominiert war. Der Film „SOUND & FURY” bringt amerikanische Rockmusik und japanische Animation auf eine revolutionäre neue Weise zusammen und wurde basierend auf einer Geschichte Simpsons produziert.
Sturgill Simpson 2020 auf Europa-Tournee Für alle Sturgill Simpson-Fans beginnt der exklusive Fan-Presale zur „SOUND & FURY“-Tour am Mittwoch, dem 18. September, um 10:00 Uhr. Hierzu können sich Fans ab sofort auf der offiziellen Künstler-Webseite unter www.sturgillsimpson.com in die Mailing-Liste eintragen und erhalten einen exklusiven Zugangscode zu den Vorverkaufstickets. Dieser kann am Mittwoch und Donnerstag, dem 18. und 19. September, bei Ticketmaster eingelöst werden. Der allgemeine Vorverkauf beginnt dann am Freitag, dem 20. September, um 10:00 Uhr.

Pressefoto: Credit Semi Song

Keb‘ Mo‘

Live 2020
Do 30 Jan 20:00 Einlass 19:00
Tickets (VVK ab 18.10.) Facebook Event Website Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

KEB‘ MO‘ – Eine lebende Blues-Legende kommt erneut nach Deutschland!

Ende Januar spielt Keb‘ Mo‘ zwei exklusive Shows in Berlin und Hamburg und wird dabei auf der Bühne von seiner ganzen Band unterstützt.

Im Juni 2019 veröffentlichte Keb‘ Mo‘ sein bereits dreizehntes Album „Oklahoma“. Dazu sagt er selbst: „Ich bin mehr daran interessiert, mich zu amüsieren und Alben aufzunehmen, die mich stolz machen und mir das Gefühl geben, mein Bestes gegeben zu haben. Und wenn andere Menschen es mögen, ist das großartig.“

Tatsächlich hat der charismatische Sänger, Gitarrist, Songwriter und vierfache GRAMMY-Preisträger in seinem Vierteljahrhundert als Künstler immer wieder Musik gemacht, die seine eigenen Leidenschaften und Interessen widerspiegeln. Dabei hat Keb‘ Mo‘ mit unzähligen Musikgrößen der letzten Jahrzehnte zusammengearbeitet. Neben Kollaborationen mit Bonnie Raitt, Jackson Browne, Cassandra Wilson, Buddy Guy, Amy Grant, Solomon Burke und Little Milton wurden seine Songs von Legenden wie B. B. King und Natalie Cole interpretiert. Auch in TV- und Filmproduktionen findet Keb‘ Mo’s Musik buchstäblich in Serie statt. Unter anderem steuerte er den Titelsong zur US-Erfolgsserie Mike & Molly zu, war für die Komposition der Musik von Memphis Beat verantwortlich und Martin Scorsese arbeitete mit Keb‘ Mo’s Kompositionen in Martin Scorsese Presents The Blues: Feel Like Going Home. Keb‘ Mo‘ selbst spielt eine Hauptrolle im Film Signed, Sealed, Delivered: Higher Ground, in dem neun seiner Songs zu hören sind, und zudem die Rolle der Blues-Legende Howlin‘ Wolf in der CMT Serie „Sun Records“.

Nach seinen beiden Deutschland-Konzerten im Juli 2019 haben Fans nun erneut die Chance den US-Blues-Sänger live zu erleben. Der offizielle Vorverkauf für die Konzerte in Berlin und Hamburg startet am 18.10.2019 um 10:00 Uhr an allen bekannten Vorverkaufsstellen.