Zeitraum wählen Schließen
Zeitraum wählen
Monat wählen
MULA BROTHERS GBR PRÄSENTIERT MULA BROTHERS TOUR 2020

Mert

1 Feb Sa 20:00

Comethazine

2 Feb So 20:00
Tour - 2020

Italo Connection

4 Feb Di 20:00
Live Tour: 2020 Nerdification

Kack & Sachgeschichten – Der Podcast mit Klugschiss

5 Feb Mi 20:00
PERLEN VOR DIE SÄUE TOUR 2020

Knasterbart

6 Feb Do 20:00
2020 Live in Deutschland

Real Life

7 Feb Fr 20:00

Transition Festival

• Pseudokrupp Project • System Noire • Mondträume • Any Second • VANGUARD • Accessory • Angels & Agony • Ruined Conflict • CHROM
8 Feb Sa 17:00
Live 2020

The Gardener & The Tree

10 Feb Mo 20:00

Lennon Stella

11 Feb Di 20:00

Cody Ko & Noel Miller: Tiny Meat Gang

13 Feb Do 20:00
Endhits Tour 2020

Nathan Gray & Band

special guests
14 Feb Fr 19:00

Tugce Kandemir

15 Feb Sa 20:00

Polica

25 Feb Di 20:00
Theater & Illusion Previewshow

Berlin-Illusionists

28 Feb Fr 20:00

Jools Holland

special guests: Ruby Turner
29 Feb Sa 20:00

Comethazine

So 2 Feb 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

XXL Freshman Comethazine bald für 2 Shows in Deutschland!
Geleitet durch die Inspiration von Künstlern wie dem verstorbenen Nipsey Hussle oder Chief Keef startete Comethazine langsam, aber sicher in seine Rap-Karriere. Durch Erfolge wie Might Cop A Jag stieg seine Fanbase auf Soundcloud immer weiter an, so auch die Aufmerksamkeit des Musiklabels Alamo Records. Mit seinem ersten Deal in der Tasche, kündigte er seinen Job als Automechaniker und stieg in das Fulltime Rap-Business mit ein. In kürzester Zeit releaste er 2018 sein Debut Bawskee, welches sich direkt in den Billboard Charts platzierte und erlangte seinen endgültigen Durchbruch mit der Single Walk, die sich einmal durch seinen Heimatstaat Missouri katapultierte. Songs wie Bands oder Piped Up heben den eigenwilligen Sound des 21-jährigen hervor, der selbst bei Rapkollegen wie Lil Yachty, Rich The Kid oder Asap Rocky einen bleibenden Eindruck hinterließ und zu Gastbeiträgen auf diversen Songs führte.
Mit seinem konstanten Song -Dropping und seinem mittlerweile dritten Mixtape verdiente er sich in diesem Jahr einen Platz in der XXL Freshman Class 2019 neben Breakthrough Artists wie unter anderem Gunna, DaBaby oder YBN Cordae.
Nun kommt der selbst ernannte „greatest fucking rapper in the world“ Comethazine für zwei Termine nach Deutschland!
Der exklusive Vorverkauf startet am 04.12.2019 um 10 Uhr auf eventim.de/comethazine

Kack & Sachgeschichten – Der Podcast mit Klugschiss

Live Tour: 2020 Nerdification
Mi 5 Feb 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Knasterbart

PERLEN VOR DIE SÄUE TOUR 2020
Do 6 Feb 20:00 Einlass 19:00
Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Wo andernorts die Milch mit dem Schokoriegel flirtet oder die Cola die Orange küsst, schüttet die Bande KNASTERBART irrwitzige Texte, virtuos vorgetragene Folk-Arrangements sowie eine ordentliche Portion Punkrock-Attitüde in’s Schnapsglas und schüttelt einmal durch.
Und dann auf Ex, bitteschön!

Beheimatet auf Open Air Events wie dem Mittelalterlich Phantasie Spectaculum, dem Wacken Open Air oder dem Summer Breeze Festival hat die Folkrock-Combo jüngst bei ihrer ABSCHAUMPARTY-TOUR bewiesen, dass es Ihnen auch gelingt bei ihren eigenen Konzerten die Säle zu füllen und zum Kochen zu bringen. Während in ihrem musikalischen Umfeld gerne in strahlender Rüstung von großen Heldentaten gesungen wird, tragen die 7 Knasterbärte mit Stolz ihre Zahnlücken, Flickenkittel und Säuferzinken zur Schau und katapultieren ihr Publikum mit ihren Geschichten in die Rinnsteine und schummrigsten Kaschemmen der Menschheitsgeschichte. Auch wenn Teile der Gruppe mit ihren Bands VERSENGOLD und MR. HURLEY & DIE PULVERAFFEN auf großem Erfolgskurs sind, ist auch KNASTERBART schon weit mehr als ein bloßes Nebenprojekt oder ein Geheimtipp für Szene-Kenner.

Nach einem auftrittsreichen Festivalsommer geht es für das Septett wieder auf eigene Tour durch die Republik. Macht Euch bereit:
KNASTERBART wirft die PERLEN VOR DIE SÄUE!

Real Life

2020 Live in Deutschland
Fr 7 Feb 20:00 Einlass 19:00
Tickets Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Wer kennt nicht noch die Hits wie Send Me An Angel, Catch Me I’m Falling, Always oder Face To Face?

In den 80er Jahren ist Real Life DIE australische New-Wave- und Synthie-Pop-Band und sie kommen 2020 endlich wieder live nach Deutschland.

1981 gründet sich Real Life aus der Band The Wires. David Sterry, Richard Zatorski und Alan Johnson traten damals gemeinsam als Trio auf und begeisterten fortwährend ihr Publikum.

Durch eine Vielzahl von Liveauftritten, machten sich Real Life 1982 lokal einen Namen und Schlagzeuger Danny Simcic ist der Band beigetreten. Noch im selben Jahr unterzeichneten sie ihren ersten Plattenvertrag und brachten den Stein ins Rollen.

1983 wurde Send Me An Angel in Australien veröffentlicht und prompt zum mega Hit. Innerhalb des nächsten halben Jahres wurde die erste Single auch in Europa und den USA ein riesen Erfolg.

In Deutschland stand der Titel im Mai 1984 sogar auf Platz 1 der Charts.

In der Heimat, dem europäischen Ausland und sogar in den USA erreichte die Single 1989 als Wiederveröffentlichung nochmals eine Top-40-Position

So auch Anfang 2020 wenn er für 5 exklusive Konzerte nach Deutschland kommt und das 80er Feeling wieder auf die Bühne bringt und das Publikum mitgerissen wird.

Transition Festival

• Pseudokrupp Project • System Noire • Mondträume • Any Second • VANGUARD • Accessory • Angels & Agony • Ruined Conflict • CHROM
Sa 8 Feb 17:00 Einlass 16:00
Tickets Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

TRANSITION PARTY BERLIN freut sich, Euch unser Festival am 08.02.2020 vorstellen zu dürfen.

Es wirken folgende Künstler mit:

Wir freuen uns!!!!!!!!!
• Pseudokrupp Project          
• System Noire                        
• Mondträume                             
• Any Second                               
• VANGUARD                             
• Accessory                                  
• Angels & Agony                          
• Ruined Conflict      
• CHROM

The Gardener & The Tree

Live 2020
Mo 10 Feb 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

„Stop!“, schrie der Wachtmeister, „das Zelt platzt aus allen Nähten, hier kommt man vorerst nicht mehr rein.“ So klang das am Southside und Hurricane Festival 2019, als The Gardener & The Tree irgendwann am frühen Mittag die noch oder bereits wieder angezapfte Menge in der Tentstage begrüsste. Nach nun bereits zwei fast ausverkauften Deutschland-Touren und einem unglaublichen Konzert in der Grossen Freiheit 36 am Reeperbahnfestival 2019 durchfahren
diese fünf Schweizer Jungs für einige ausgewählte Shows nochmals ganz Deutschland. Im Kofferraum findet man nicht nur ihre liebsten Instrumente und die Beute leergeräumter Backstages sondern auch den einen oder anderen neuen Song. Präsentiert werden die Konzerte von Kulturnews und SCHALL.

Lennon Stella

Di 11 Feb 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Mit Lennon Stella kommt für Superstars wie Taylor Swift, Miley Cyrus und Selena Gomez die wohl größte Konkurrenz im Pop-Bereich um die Ecke. Sie ist gerade einmal 20 Jahre alt und schaut schon jetzt auf einen beachtlichen Werdegang zurück. Im Februar 2020 ist die junge kanadische Musikerin und Schauspielerin für fünf Headline-Shows in Deutschland live zu erleben.

Begonnen hat alles mit einem YouTube Video 2012: Lennon Stella, die ihren außergewöhnlichen Namen der Legende John Lennon zu verdanken hat, covert im Alter von 13 Jahren zusammen mit ihrer knapp vier Jahre jüngeren Schwester Maisy den Song „Call Your Girlfriend“ der schwedischen Popsängerin Robyn. Ein Tisch, zwei Mikrofone und zwei Plastikbecher – Mehr brauchte es nicht für ihren ersten viralen Hit. Inzwischen zählt der Clip über 30 Millionen Klicks und TV-Sendungen wie „Good Morning America“ reißen sich um das Geschwisterpaar. Gleichzeitig starten die beiden auch ihre Schauspielkarriere in der US-amerikanischen Fernsehserie „Nashville“, in welcher sie die Töchter der Hauptprotagonistin spielen. In dieser Zeit entsteht Lennons erster eigener Song „Saved“ (2017), der im Rahmen der Serie aufgenommen und herausgebracht wird.

Im Januar 2018 unterzeichnet die junge Kanadierin ihren ersten Plattenvertrag, welchem im Herbst desselben Jahres die Debüt-EP „Love, me“ folgt. Fünf lyrisch wie musikalisch fesselnde Popsongs, voller Schmerz und Liebe, aber trotz aller Melancholie immer auch tanzbar.

Neben der Musik und Schauspielerei sorgt Lennon regelmäßig mit ihren Outfits für Aufsehen. Mit Stil kombiniert sie Vintage- und Second-Hand-Stücke mit neuen Sachen und avanciert zur Stilikone. Ein Markenzeichen sind dabei ihre 70er-Jahre Penny-Lane-Mäntel, die sie auch oft in ihren Musikvideos trägt.

Nach der Single „Polaroid“ (2018), in der Lennon Stella neben Liam Payne und Jonas Blue singt, erschienen 2019 mit „BITCH (takes one to know one)” und „Takeaway“ weitere Solo-Songs. „Takeaway“, eine Kollaboration mit The Chainsmokers und Illenium, wird zu ihrem ersten weltweiten Erfolg.

Nachdem Lennon Stella aktuell mit The Chainsmokers auf großer Nordamerika-Tour ist, geht es für die Kanadierin im Februar 2020 für fünf eigene Konzerte nach Deutschland. Zu erleben am 10.02. in Hamburg, am 11.02. in Berlin, am 13.02. in München sowie am 14.02. in Frankfurt und am 17.02. in Köln.

Cody Ko & Noel Miller: Tiny Meat Gang

Do 13 Feb 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

exkl. TM Presale:
Mi. 13.11. – 10:00

VVK Start:
Fr. 15.11. – 10:00

Nathan Gray & Band

special guests Endhits Tour 2020
Fr 14 Feb 19:00 Einlass 18:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Eventim & Endhits Bundle Presale:
Fr. 27.09. – 11:00

END HITS RECORDS TOUR 2020Nathan Gray & Band + Special GuestsErst vor wenigen Jahren gegründet ist END HITS RECORDS aus der europäischen Musikszene nicht mehr wegzudenken und hat sich in kürzester Zeit dank geschmacklich herausragender Releases und einer familiären Arbeitsweise zu einem der erfolgreichsten Indielabels Deutschlands gemausert, dessen musikalischer Horizont mittlerweile von Hardcore bis Alternative Rock und Folk reicht. Auf einer 2020 stattfindenden Label-Tournee erhört die von Boysetsfire gegründete Plattenfirma viele Fanwünsche und holt deren Frontmann Nathan Gray erstmals mit einer Backing-Band nach Deutschland, um das unter die Haut gehende Solo-Programm des Songwriters in einem neuen Sound zu präsentieren. Auch die Special Guests der Tournee, welche im November 2019 bekannt gegeben werden, und geplante außergewöhnliche Aktionenin jeder Tourstadt versprechen für Fans & teilnehmende Musiker getreu dem Labelmotto vor allem eins: Family First!Als End Hits Records im Jahr 2013 gegründet wurde, sollte es ursprünglich nur als Plattform fürVeröffentlichungen der Posthardcore-Pioniere Boysetsfire und ihrer vielen Nebenprojekte dienen.Die Band aus Delaware, deren Karriere in der politischen Subkultur Amerikas begann und nirgends so erfolgreich wurde wie in Deutschland, zeigte sich geläutert und demütig angesichtsunzufriedenstellender Erfahrungen mit Major-Labels. Obwohl Umsätze und Zukunftsaussichten in der Musikindustrie des Jahres 2013 düsterer nicht hätten sein können, gründeten sie End Hits Records und konnten das Label bereits mit dem ersten Release (dem Reunion-Album „While A Nation Sleeps“) etablieren. Grundpfeiler sind nicht nur eine aufopferungsvolle Arbeit für die eigenen Songs und das familiäre Netzwerk sondern vor allem eine klare Haltung gegenüber sozialen und politischen Fragen der Gegenwart.Der Erfolg führte dazu, dass End Hits Records bereits kurze Zeit später begann, weitere Künstler für das Label zu signen, darunter viele weitere Hardcore-Vorreiter wie Bane, Stick To Your Guns, AYS oder Empowerment. Die musikalische Bandbreite der Plattenfirma zeigt sich beim Blick auf die weiteren Veröffentlichungen, darunter Alben und Retrospektiven des verträumten Folk-Songwriters Matze Rossi, das Debut-Album des politischen Pop-Poeten Norbert Buchmacher oder zwei Alben der Alternative-Rock-Paradiesvögel Swain – welche allesamt in ihren jeweiligen Genres als stilprägende Ikonen gelten. Auch das zweijährlich stattfindende, stets ausverkaufte Label-eigene Indoorfestival „Family First Fest“ im Kölner Palladium zeugt vom enormen Standing und der Verwurzelung des Labels in der deutschen Szene.Die für 2020 geplante Neuauflage der End Hits Records Tour ist nun der nächste Schritt, um noch enger und näher mit der treuen Fangemeinde zusammen zu wachsen. Angeführt wird die Tournee von Boysetfire-Frontmann Nathan Gray, der viele Solo-Klassiker aber auch neue Songserstmals mit kompletter Bandbegleitung spielen wird. Dass der charismatische Songwriter überein breites Repertoire verfügt, wissen Fans nicht zuletzt seit dem Release seines Solo-Debuts „Feral Hymns“ im Jahr 2018. Mit viel Hingabe und an seinen emotionalen Grenzen balancierendlotete Nathan schmerzhafte Kindheitserinnerungen aus und zeigte sich geläutert von zwei Dekaden musikalischer Extreme, mit denen er versucht hatte, sein inneres Ungleichgewicht zu norden. Im Rahmen einer ausverkauften Headline-Tournee im Winter 2018/2019, die ihn an außergewöhnliche Orte wie die Dechainhöhle im Sauerland oder die Ringkirche in Wiesbaden führte entstand ein intimes Band zwischen ihn und seinen Fans, die auch die im Sommer 2019 erschienene Split-Single mit Stick To Your Guns Frontmann Jesse Barnett sehnsüchtig
aufsaugten. Bereits in seinen hierauf veröffentlichten Songs wurde deutlich, dass die musikalische Weiterentwicklung nicht abgeschlossen ist und dass sein für das kommende Jahr geplantes Album ein Highlight für Freunde der Schnittmenge aus folkigem Songwriter-Sound und Indie-Rock mit Einflüssen aus Power-Pop zu werden verspricht. Fans dürfen sich im Rahmen der End Hits Records Tour auf eine Vielzahl an Überraschungen in den Tourstädten freuen – in den Clubs aber auch im Vorfeld in den bespielten Städten. Drei Special Guests, welche im Winter 2019/2020 bekannt gegeben werden, versprechen zudem stilistische Abwechslung.Der Vorverkauf für die End Hits Records Tour startet am 27.09.2019.Während im Label-Shop von End Hits Records limitierte & mit Herzblut gedruckte Gruppentickets (kaufe 5, zahle 4) erhältlich sein werden, stehen weitere Fantickets exklusiv beiEventim.de bereit.END HITS RECORDS TOUR 2020NATHAN GRAY & BAND+ Special GuestsPräsentiert von: Visions, Guitar, Morecore, Piranha, Start, AMM

Tugce Kandemir

Sa 15 Feb 20:00 Einlass 19:00

Ticket und Infos unter Tel.: 0178-8528013

Polica

Di 25 Feb 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

„Die beste Band, die ich je gehört habe!“. Es braucht kein Jahr für ihren Aufstieg und die verbale Adelung durch Justin Vernon gegenüber dem Rolling Stone. Channy Leanagh, die Sängerin mit der eisigen und gleichzeitig inbrünstigen Stimme ruft mit Ryan Olson in Minneapolis 2011 das Bandprojekt ins Leben, als die Lust am gemeinsamen Musizieren sie zusammen führt.

Ein Jahr später folgt „Give You The Ghost“, für das sich das Duo noch drei weitere Mitglieder in Form eines Bassisten und zweier Schlagzeuger dazu holt. Ihr Sound setzt sich aus Elektro-Elementen, Dub und Goth-Pop zusammen, die eine bemerkenswerte Unverwechselbarkeit kreieren. 2013 folgt „Shulamith“, drei Jahre später „United Crushers“.

Ihr rasanter Erfolg wird 2018 jäh unterbrochen. Leaneagh erfährt einen tragischen Unfall, nachdem sie Eis von ihrem Dach fegen möchte und abstürzt. Eine schwere Verletzung an der Wirbelsäule schränkt sie monatelang mobil ein. Sie kämpft sich mit viel Willensstärke und Kraft zurück. Die physische Heilung unterstützt sie nach Anraten ihres Doktor durch Meditation und mentalen Aufbau.

Poliças neues Album „When We Stay Alive“ erscheint als Folge des Unfalls. Dieser findet sich thematisch direkt und indirekt wieder – es geht um die Möglichkeit seine eigene Geschichte neu zu schreiben, die eigene Identität zu formen. Der mitreißende Song „Forget Me Now“ behandelt zwei Menschen, die das Schlechteste ineinander hervorbringen, „Feel Life“ fängt Leaneaghs Weg ein ihren Schmerz in ein anderes Wahrnehmen von am Leben zu sein umzuwandeln.

Sie verrät dem ZEITmagazin in einem Interview: „Sosehr ich die Musik liebe: Ich möchte niemals vom Erfolg im Musikgeschäft abhängig sein. Also habe ich einen Plan B, den ich auch traumhaft fände: Lehrerin zu werden.“ Bevor es dazu kommt, lehrt Poliça uns, dass Heilung stattfindet, wenn Körper und Seele miteinander Ganzheit erfahren. Eine Erfahrung, die wir auf ihren Konzerten miterleben können.

Berlin-Illusionists

Theater & Illusion Previewshow
Fr 28 Feb 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Theater & Illusion

Die neue Show der Berlin-Illusionists wird erstmals live präsentiert. Freuen Sie sich auf einen magischen Abend der extra Klasse. Lassen Sie sich mitreißen von dem eigens entwickelten Theaterstück und den dazu passsenden Choreographien. Genießen Sie einen Abend aus einer Mischung von Theater, Choreographie, live Musik, einer professionellen Lichtshow und Illusionen für die ganze Familie. Gewinnen Sie schon vor dem eigentlichen Tourstart am 29. August 2020 einige Einblicke in das magische Projekt zur Preview-Show.

Sichern Sie sich die Tickets ab sofort.

Story:

Das kriminelle Pärchen Claire & Ben hat einen sensationellen Fund gemacht und eine Karte gefunden, die sie zum wertvollsten Gemälde der Welt führen soll. Sie sind jedoch nicht die einzigen, die an dem bislang verschollenen Kunstwerk interessiert sind. Die Magier Vincent & Caspar scheinen ihnen mit ihren außergewöhnlichen Fähigkeiten stets einen Schritt voraus zu sein. Genau das wollen Claire & Ben aber unbedingt verhindern! Eine wilde Hetzjagd über den gesamten Globus beginnt…

Vorbei an bekannten Wahrzeichen und düsteren, geheimnisvollen Orten aus aller Welt besticht diese einzigartige Kombination aus Theaterstück und Magie vor allem durch spektakuläre Tricks, atemberaubende Effekte und eine spannende Geschichte. Faszination und Unterhaltung für Menschen jeden Alters ist garantiert.

Projekt :

Wir sind eine Gruppe Jugendlicher und junger Erwachsener, die gemeinsam freiwillig ein noch nie dagewesenes Bühnenkonzept auf die Beine stellen: Eine Kombination aus einem modernen Theaterstück und völlig neuen Illusionen und Zaubertricks. Anders als herkömmliche Magie-Shows betten wir die Tricks in eine Geschichte ein und unterhalten den Zuschauer mit einer erfrischenden, spannenden und witzigen Geschichte und beeindrucken mit verblüffenden Illusionen.Zusätzlich wird das Projekt musikalisch untermalt und abgerundet. Das Team besteht aus erfahrenen jungen Schauspielern, bühnenerprobten Magiern und einem studierten Regisseur.

Dieses Kunst-Projekt ist damit eizigartig und wird in dieser Form kein weiteres Mal stattfinden. Außerdem ist der Grundgedanke des Projekts gemeinnützig sowie innovativ, da wir unsere Illusionen und Requisiten mit einem Berliner Jugendhilfe Projekt gemeinsam bauen. Wir als Team der Berliner Illussionisten erfüllen uns mit dem Projekt als Team einen besonderen Traum.

Jools Holland

special guests: Ruby Turner
Sa 29 Feb 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Facebook Event Website Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar
Britischer TV-Star kehrt im März 2020 nach Berlin und Hamburg zurück
Ruby Turner begleitet Jools Holland als Special Guests
Bekannt aus der BBC-Show›Later… with Jools Holland‹
Der Kult-Star aus Großbritannien wird im März 2020 erneut auf Tour gehen. Unterstützt wird er wie immer von den Sängerinnen Ruby Turner und Louise Marshall.
Wenn sich einer auskennt, dann er: Mit seiner BBC-Show Later… with Jools Holland hat der TV Star, Pianist und Bandleader JOOLS HOLLAND die kultigste Musikshow Europas am Start. Von Amy Winehouse, Ed Sheeran und Adele bis Bono, Pearl Jam oder BB King hat er sie alle in seiner Show gehabt. Er gilt als definitiv Bester seines Fachs und erhielt im Juni 2003 von Queen Elizabeth II den „Order of the British Empire“ für seine besonderen Verdienste um die britische Musikindustrie.
Im September 2011 veröffentlichte JOOLS HOLLAND eine Compilation speziell für den deutschsprachigen Markt, die in bester Later…with Jools Holland -Tradition eine ganze Reihe von Top-Acts präsentierte, darunter Eric Clapton, Sting, David Gilmour, Nick Cave, Tom Jones und viele weitere internationale Größen. Doch Jools Holland wartete überdies mit einer sensationellen Überraschung auf, denn auf dem Album waren zum ersten Mal auch Künstler aus Deutschland mit dabei: Roger Cicero, Ina Müller, The Baseballs, Axel & Torsten Zwingenberger gehörten dazu. Herbert Grönemeyer war gleich mit zwei Songs vertreten, darunter eine wunderbare Version von Randy Newmans Marie.
Unterstützt wird er bei dieser Tour wieder von Louise Marshall und natürlich Ruby Turner, der „Queen of Boogie Woogie“, die alle seit Jahren fixer Bestandteil von Jools’ Band sind.
Am Schlagzeug sitzt wie gewohnt Klaxons Drummer George Latham. Zusätzliche Überraschungsgäste bei diesen intimen Shows sind nicht ausgeschlossen.

www.instagram.com/jools.holland.official

www.youtube.com/joolsholland