Zeitraum wählen Schließen
Zeitraum wählen
Monat wählen

Kuult

Flugmodus Tour 2021
1 Okt Fr 20:00

Michael Schulte

Brunke "Highs & Lows" Tour 2020
5 Okt

Alex Diehl

Laut Tour
8 Okt Fr 20:00

Gazpacho

Pure Reason Revolution
10 Okt So 20:00

Fish

Weltschmerz - Vigil in a Wilderness of Mirrors
11 Okt
Abgesagt / canceled

Cory Wong

14 Okt Do 20:00

Levellers

15 Okt Fr 20:00
Verschoben / rescheduled

Fischer-Z

Til The Oceans Overflow
19 Okt Di 20:00

Ryan Sheridan

Love & War Tour
21 Okt
Verschoben / rescheduled

Evergrey

Witherfall + Dust In Mind Recharging Europe Tour 2021
21 Okt Do 20:00

Frauenarzt

23 Okt Sa 20:00

Frauenarzt

Zusatztermin
24 Okt So 20:00

D:uel

Claudia Brücken und Susanne Freytag performen die Musik von Propaganda
29 Okt Fr 20:00

Aborted

The Acacia Strain, Hideous Divinity, Cult of Lilith Hell Over Europe 4 Tour
30 Okt Sa 19:30
Verschoben / rescheduled

Howard Jones

+ Quaeschning
31 Okt So 20:00

Kuult

Flugmodus Tour 2021
Fr 1 Okt 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

 

Möchte man KUULT verstehen muss man eine ganze Region verstehen! KUULT, das ist das deutsche Pop-Trio aus Essen. Aus dem Ruhrgebiet, aus NRW. Kulturell vielfältig, Schmelztiegel für viele Nationen, immer offen und ehrlich. Und genau so ist auch die Musik der smarten Jungs. Mal laut und mal leise. Etwas Pop und etwas Rock. Da kann die Ballade auch auf Party treffen. Die Livekonzerte der Band stehen für einen vielfältigen popmusikalischen Spannungsbogen.

Michael Schulte

Brunke "Highs & Lows" Tour 2020
Di 5 Okt Einlass 19:00
Tickets (Dodo Tickets) Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Liebe Ticketbesitzer/innen, leider muss das Konzert von Michael Schulte in Berlin auf Grund der aktuellen (Stand 10.07.20) Auflagen und Richtlinien zur Eindämmung des Coronavirus vom 11.09.20 auf den 05.10.21 verschoben werden. Bereits erworbene Karten behalten weiterhin ihre Gültigkeit. Weiterführende Infos zur Verlegung und der Tickethandhabung sind unter https://selectiveartists.com/covid-19/ zu finden. Ein persönliches Statement von Michael Schulte wird auf seinen Social Media Kanälen zu finden sein. Eine Info zum Support-Act wird nachgereicht. Wir bitten um Verständnis und wünschen beste Gesundheit.

Alex Diehl

Laut Tour
Fr 8 Okt 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Nachholtermin vom 13.03.2021. Bereits gekaufte Tickets behalten Gültigkeit.

Alex Diehl ist mit seinem mittlerweile dritten Studioalbum zurück und für den ein oder anderen wohl kaum wiederzuerkennen. In den Bergen hat er sich ein kleines Tonstudio gebaut, um dort in aller Ruhe „LAUT“ zu sein. Fette Drums, sphärische E–Gitarren und detaillierte Lyrics bestimmen den neuen Sound der Platte, die er ohne Kompromisse auf seinem eigen gegründeten Label „BIG DIEHL RECORDS“ am 22.05.2020 auf die Hörer loslassen wird. Die Texte sind heftig und bohren sich tief in die Emotionen des Hörers. Derein oder andere Song erinnert eher an Genres wie Hip–Hop oder Synthie Pop als an „Singer–Songwriter–Romantik“.

Alex Diehl hat mit fast 2 Jahren krankheitsbedingter Pause einen ordentlichen Schuss vor den Bug bekommen und verarbeitet diese harte Zeit in 12Tracks. Wer einstecken muss, der teilt irgendwann auch aus. So verwundert es nicht, dass die Songs wie Projektile, gefüllt mit aufgestauten Ängsten und Stress, einem mit geladener Zunge in Titeln wie „meine Angst“, um die Ohren fliegen.

Natürlich kommt die obligatorische Klavierballade nicht zu kurz, wenn auch mit ungewöhnlichen und unangenehmen Themen, wie eine verzweifelte Beziehung ohne Mittel auf „25 Quadratmeter“, oder der Tod des Schulbandkollegen, der nach 15 Jahren Qualen nie eine Chance auf ein Leben hatte wie „Christoph P.“. Dieses Album zu vollenden, dauerte 4 Jahre. Dieses Album erzählt vom Schicksal, das es nicht gibt, von Gerechtigkeit, die nicht existiert und was man tun kann, wenn man trotz alledem Mut beweist. „Wieder am Leben“, ein Titel, dem Jan Böhmermann ohne ihn gehört zu haben, schon ein grinsen ins Gesicht zaubert, weil hier schon wieder jemand in guter alter Deutschpop–Manier versucht, ins Radio zu kommen, erzählt jedoch genau das Gegenteil von dem, was man wohl erwarten würde. Es geht um Mut und die Kraft, schwere Schicksalsschläge und Ängste zu akzeptieren, sich selbst zu vergeben und auch wenn das Leben oft nicht fair ist, es als Chance zu sehen.

Diese Platte ist wie eine Therapie für Hörer und Autor gleichermaßen. Sie erzählt dir nichts vom Sonnenschein ohne den Regen, sie ist klar und ehrlich. Wenn schon Leben, dann mit allem, was dazugehört und vollem Bewusstsein. Wenn es weh tut, dann bitte richtig und wenn man hochlebt, dann bitte wie ein Unsterblicher. Man kann versuchen, sich vor dem Leben zu verstecken, aber wie dieses Album wird es dich immer wieder finden, egal wie leise du bist, es ist LAUT.

Gazpacho

Pure Reason Revolution
So 10 Okt 20:00 Einlass 19:0
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Ersatztermin für den 18.10.2020. Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Gazpacho und Pure Reason Revolution gehen im Oktober gemeinsam auf Tour!

Die norwegische Art-Rock Band Gazpacho und die englische Progressive-Rock Band Pure Reason Revolution, die nach ihrer Trennung im Jahr 2011 wieder zurück sind, spielen im Oktober zwei Shows in Berlin und Köln. Beide Bands gehen mit neuer Musik auf Tour. Das lang ersehnte Comeback-Album von PRR „Eupnea“ erscheint am 3. April via Inside Out. Auch Gazpacho Fans dürfen sich auf neue Musik nach dem Sommer freuen, nachdem die Band zuletzt 2018 ihr insgesamt zehntes Studioalbum („Soyuz“) veröffentlichte.

Während Gazpacho seit ihrer Gründung 1996 in Oslo insgesamt zehn Alben veröffentlich haben, stehen auf Pure Reason Revolution Seite insgesamt vier Alben (inklusive „Eupnea“) seit der Gründung im Jahr 2004, wobei die englische Prog-Rock Band im August 2011 die Trennung bekannt gab und somit auch deutlich weniger Bandjahre vorweisen kann. Im November 2011 spielten Pure Reason Revolution ihre vorerst letzte Live-Show und veröffentlichten ihre letzte EP „Valour“. 2019 spielten Pure Reason Revolution eine überraschende Comeback-Show auf dem Midsummer Prog Festival. Kurz darauf kündigte die Band ihr neues Album „Eupnea“ an, welches am 3. April erscheint. Während es um Pure Reason Revolution in den letzten Jahren logischerweise etwas ruhiger wurde, spielten Gazpacho auf so ziemlich allen großen Bühnen dieser Welt. Zuletzt auf Tour in Deutschland waren Gazpacho im Jahr 2018 mit dem derzeit aktuellen Album „Soyuz“ (VÖ: 2018). Mit neuer Musik im Gepäck gehen beide Bands dann gemeinsam auf Tour, inklusive zwei Shows in Berlin und Köln!

Fish

Weltschmerz - Vigil in a Wilderness of Mirrors
Mo 11 Okt ABGESAGT / CANCELED

Abgesagt / Canceled: „Aufgrund der anhaltenden Pandemie und der völligen Unsicherheit wann und wie wir wieder Konzerte veranstalten dürfen, hat sich FISH schweren Herzen entschieden seine gesamte Europatour im Herbst 2021 abzusagen. Die Logistik einer Tournee die über 40 Konzerte in 8 Ländern umfasst kann derzeit nicht geplant werden und ist kurzfristiger nicht zu gewährleisten. Es bedarf keiner Erklärung dass sich FISH diese Entscheidung nicht leicht gemacht hat, aber sie ist leider unausweichlich. Wann diese Tournee nachgeholt werden kann lässt sich im Moment leider noch nicht sagen. Tickets können, sofern sie nicht unter die Gutscheinlösung fallen, zurückgegeben werden.“

Cory Wong

Do 14 Okt 20:00 Einlass 19:00
Tickets (White Label Presale) Örtlicher Veranstalter Website Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Music motivates at the most primal level.

You instinctually hum a tune in order to get pumped up in the morning, for fuel on the treadmill, to soundtrack your commute, or as the pre-game to a big night out. As much as he treasures his roles as a guitarist, composer, and producer, Cory Wong fashions himself “a hype man, first and foremost. Living up to this classification, he slings a Stratocaster and hurls “dad jokes” from the stage with the same panache, poise, and power.

“For me, it’s all about the listener’s experience,” he explains. “I want them to have a visceral response like: ‘I feel better,’ ‘That was really fun, or ‘I got to escape for an hour. You’ll hear my voice through the guitar, but I’m just a hype man. To uplift audiences with instrumental music that has no singing or lyrics is a fun challenge. I’m trying to solve the riddle. If I can get one person to feel good this way, it’s a success.

Straight out of Minneapolis, Cory positioned himself as music’s answer to motivational speakers like Tony Robbins since emerging in 2011. Head-spinning rhythm guitar wizardry, technical ebullience, laugh-out-loud jokes, and radiance on stage established him as both a sought-after collaborator and celebrated solo artist alike. He lent his talents to television programs such as The Voice at the dawn of his career. After an impromptu meeting at the weekly jam hosted by Prince’s rhythm section (where the Purple One often either performed or watched), he crossed paths with Vulfpeck who welcomed him as a frequent collaborator and member of the band. Solidifying a fruitful partnership, the group named their most popular instrumental track “Cory Wong,” in tribute. Lighting up the stage in the band everywhere from Red Rocks Amphitheatre to Madison Square Garden, he remains a cornerstone of Vulfpeck’s storied gigs.

“I try to feature the guitar, but I don’t force myself into being the star of every song,” he says. “The instrument plays an appropriate role. It’s not all flash. I’m bringing rhythm to the forefront where it’s not so shreddy. I refer to it as ‘Covert chops. I’m doing things that are sneakily hard, but they lay in the cut. I allow the song to breathe and present myself as more of a composer rather than a guitar player.”

In the end, Cory transmits joy in its purest form through the guitar.

“The guiding light is to impart a feeling of joy,” he leaves off. “I want people to experience instrumental music in a different way. This is hype. It’s more than just guitar.”

www.corywongmusic.com

Levellers

Fr 15 Okt 20:00 VERSCHOBEN / RESCHEDULED

Verschoben / Rescheduled: Verlegt auf den 14.10.2022. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Nachholtermin vom 16.10.2020. Bereits gekaufte Tickets behalten Gültigkeit.

LEVELLERS sind seit mehr als 30 Jahren dabei und mischen nach wie vor vorne mit. Sie waren – und sind – immer noch eine der besten Live Bands und man darf sich auf ein neues Studioalbum freuen, welches für 2020 geplant ist. Über die Jahre hinweg hat die Folk-Rock-Band aus Brighton viele Masken getragen; einige davon selbstgemacht, andere aufgezwungen. Doch obwohl ihr Status sich über Jahrzehnte entwickelt hat, gibt es eine Konstante in ihrer Musik: ein Fundament aus Menschlichkeit.

Fischer-Z

Til The Oceans Overflow
Di 19 Okt 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Die Show wird vom 03.05.21 auf den 19.10.21 verschoben.

Bereits im VVK erworbene Tickets behalten ihre Güligkeit.

Ryan Sheridan

Love & War Tour
Do 21 Okt VERSCHOBEN / RESCHEDULED

Verschoben / Rescheduled: Verlegt auf den 08.05.2022. Bereits gekaufte Tickets behalten Gültigkeit.

Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Evergrey

Witherfall + Dust In Mind Recharging Europe Tour 2021
Do 21 Okt 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Die schwedische Progressive-Metal-Band EVERGREY bereitet sich auf die Veröffentlichung ihres mit Spannung erwarteten 12.  Albums vor und befindet sich an einem Punkt ihrer Karriere, von dem viele ihrer Kollegen nur träumen können. Seit der Veröffentlichung von „Hymns For The Broken“ im Jahr 2014 hat EVERGREY mit „The Storm Within“ (2016) und „The Atlantic“(2019) ihr musikalische Profil deutlich geschärft – ironischerweise eine konzeptionelle Trilogie – was für einen derartig etablierten Act durchaus höchst ungewöhnlich ist und was Gründer Tom S. Englund als eine Ehre und ein Privileg betrachtet. Sie wollen diese Tradition am 26. Februar 2021 mit „Escape Of The Phoenix“ weiterführen – einer weiteren schweren, melancholischen und zum Nachdenken anregenden Reise, die nur EVERGREY erschaffen kann.

Nachdem schon 2019 ohne das Wissen über die aktuelle Lage in der Welt Pläne für das neue Album geschmiedet wurden, musste „Escape Of The Phoenix“ während dieser anhaltenden globalen Corona-Pandemie geschrieben und aufgenommen werden. Englund und Schlagzeuger Jonas Ekdahl begannen im Januar mit dem Komponieren der Songs und schufen damit eine Grundlage für das Album bevor EVERGREY in voller Besetzung zusammenkam und sich dem Arrangieren die Lieder gemeinsam widmete. Im Gegensatz zu dem üblichen Ablauf – häufig unterbrechen Termine, Reisen und einzelne Shows den kreativen Prozess – gab der Lockdown der Band die dringend benötigte Zeit, um ungehindert zu arbeiten. Das Ergebnis sind 11 Songs, die all das verkörpern, was EVERGREY-Fans von der Band erwarten, wenngleich „eine dem Metal zugewandtere Version von „The Atlantic“ entstand, mit geradlinigeren Songs“, so Englund und Produzent Jacob Hansen.

Auch „Escape Of The Phoenix“ zeigt Englund einmal mehr als mächtigen Texter, welcher tief in sein Inneres schaut, mit dem Unterschied, dass er sich diesmal nicht dem Verlauf der auf den drei Vorgängeralben zu erzählenden Geschichte unterwerfen

musste. Mit dieser neuen Freiheit war er in der Lage, über alles zu schreiben, was ihm in den Sinn kam, so behandelt er Themen, die von einer sehr persönlichen Sicht auf die Welt oder die Menschheit bis hin zu persönlichen Beziehungen reichten.

„Ich schreibe Texte für mich, um Dinge aus meinem System herauszuholen“, sagt Englund. „Das war in den letzten 25 Jahren wirklich meine Therapie. Ich bin mir wirklich sicher, dass ich, wenn wir das nicht tun würden, eine viel unglücklichere Personwäre. Ich muss der Musik für alles danken, besonders für die Möglichkeit das Verfassen von Texten als Ventil zu benutzen. Es gibt Theorien darüber, dass das Schreiben von Dingen für oder an sich selbst therapeutisch ist, und ich bin überzeugt, dass es wahr ist. Das Verfassen der Texte ist für mich äußerst wichtig, genauso wichtig wie das Schreiben der Musik. Manchmal ist es sogar wichtiger. Es ist als würde ich ein Bild mit Worten malen. Ich sehe wirklich deutlich, worum es geht; es ist wie eine eigene Welt für mich.

“Übrigens ist der Titel des neuen Albums „Escape Of The Phoenix“ nicht aus Verzweiflung entstanden, nur um etwas zufinden, das cool klingt. Wie bei allem, was Englund tut, hatte er ein sehr klares Konzept im Sinn. „Über die Auferstehung des Phönix zu sprechen, hatte bei mir ein Gedankenspiel ausgelöst“, verrät Englund. „Was wäre, wenn der Vogel gar nicht auferstehen will? Was wäre, wenn er nicht zurückkommen will? Das ähnelt bestimmten Situationen im Leben; manchmal hat man es satt aufzustehen und stark zu sein. Ich denke, das ist der zentrale Gedanke. Mir kam die Idee, nachdem wir die Musik fertig geschrieben hatten. “Die erste Single namens „Forever Outsider” von dem Album „Escape Of The Phoenix sollte man nicht verpassen – sie wird am 4. Dezember 2020 erscheinen.

Frauenarzt

Sa 23 Okt 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

HINWEIS: Ersatztermin für den 30.04.2020 und 27.02.2021. Alle bereits gekauften Tickets behalten auch für den neuen Termin ihre Gültigkeit!

HINWEIS: Der Zutritt zur Veranstaltung ist erst ab 18 Jahren möglich! Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren wird ausnahmslos kein Zutritt gewährt.

 

Frauenarzt driftet in die nächste Runde. Der Titel XXX steht für gewohnt explizite Texte und bietet zugleich eine Hommage an das von ihm gegründete Kult-Label Bassboxxx, über welches auch dieses Album erscheint. Hier wird demnach ein 808-Bass den anderen jagen und erwartungsgemäß kein Blatt vor den Mund genommen.

Frauenarzt XXX erscheint auf CD, Vinyl, Kassette, als Download & Stream.

Selbstverständlich geht Frauenarzt auch auf „XXX LIVE 2020“-Tour.
Euch erwarten „Ab-18-Shows“ in gewohnt kultiger Bassboxxx Manier!
Im Gepäck gibt es, neben den hammerharten Songs der neuen Scheibe, natürlich auch die fiesen alten Klassiker aus dem Index-Repertoire…Booty-Shake-Girls Inklusive!

Frauenarzt

Zusatztermin
So 24 Okt 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

WICHTIG: Der Zutritt zur Veranstaltung ist erst ab 18 Jahren möglich! Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren wird ausnahmslos kein Zutritt gewährt.


Frauenarzt driftet in die nächste Runde. Der Titel XXX steht für gewohnt explizite Texte und bietet zugleich eine Hommage an das von ihm gegründete Kult-Label Bassboxxx, über welches auch dieses Album erscheint. Hier wird demnach ein 808-Bass den anderen jagen und erwartungsgemäß kein Blatt vor den Mund genommen.

Frauenarzt XXX erscheint auf CD, Vinyl, Kassette, als Download & Stream.

Selbstverständlich geht Frauenarzt auch auf „XXX LIVE 2021“-Tour.
Euch erwarten „Ab-18-Shows“ in gewohnt kultiger Bassboxxx Manier!
Im Gepäck gibt es, neben den hammerharten Songs der neuen Scheibe, natürlich auch die fiesen alten Klassiker aus dem Index-Repertoire…Booty-Shake-Girls Inklusive!

D:uel

Claudia Brücken und Susanne Freytag performen die Musik von Propaganda
Fr 29 Okt 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Verlegetermin für den 02.09.2020. Bereits gekaufte Tickets behalten Gültigkeit.

1982 gründete, das ehemalige Mitglied der Band „Die Krupps“, Ralf Dörper Propaganda. PROPAGANDA entsprang der lebendigen Düsseldorfer Punk und New Wave Bewegung aus der ebenfalls „Die Krupps“, „Male“, „DAF“, „Fehlfarben“ und die „Toten Hosen“. Gemeinsam mit dem DJ und Plan-Produzenten Andreas Thein und der Sängerin Susanne Freytag startete das Trio zunächst mit zwei Titeln.

1983 stießen Michael Mertens, ein begeisterter und professioneller Percussion-Experte, bis dahin bei den Düsseldorfer Philharmonikern und Claudia Brücken zu dem Trio. Es folgte ein Vertrag beim englischen Label ZTT Records und 1984 das Lied Dr. Mabuse, welches ein echter kommerzieller Erfolg bei dem mit neuen technischen Möglichkeiten gearbeitet wurde, insbesondere mit Samplings, die zuvor vom Produzenten Trevor Horn in der Zusammenarbeit mit Art of Noiseund Frankie Goes to Hollywoodangewandt wurden. Es entstand ein herausragender Pop-Hit mit zukunftsweisenden Elementen, die vielen Künstler in den drauffolgenden Jahren inspiriert und geprägt haben.

1985 erschienen die in Europa sehr erfolgreichen Singles „Duel“ und „P-Machinery. Das dazugehörige Album „A secret Wish“ wurde millionenfach verkauft.

Das melodische und  mit tanzbaren Synthiebeats produzierte Album, prägnant, einzigartig und unterkühlt eingesungen durch Claudia Brücken und Susanne Freytag schaffte gerade durch die Stimmen der beiden Künstlerinnen auf besondere Art und Weise den damaligen musikalischen Zeitgeist zu treffen und  erreichte eine signifikante Positionierung in der modernen Musikgeschichte.

Nach einer erfolgreichen Welttournee 1985 erschien das Remixalbum „Wishful Thinking“

2010 gelang Propaganda mit einer erweiterten Form des Albums „A secret Wish“ ein überraschender Charterfolg in den britischen Charts.

2019 performen Claudia Brücken und Susanne Freytag die Songs von Propaganda, die insbesondre durch ihre Stimmen Ihren Charakter und ihre Einzigartigkeit erhielten. Drei exklusive Shows gespielt in Clubs in Berlin, Bochum und Hamburg, versprechen eine erstklassige Unterhaltung auf musikalisch herausragendem Niveau. Die Interpretation der 80-ger Jahre Hits von Propaganda gesungen mit den einzigartigen Stimmen der ehemaligen Bandmitglieder Claudia Brücken und Susanne Freytag laden zu einer musikalischen Reise ein, in eine Zeit die in den späteren Jahren viele Interpreten beeinflusst und geprägt hat. Die Performance in Clubatmosphäre besticht mit einzigartiger intimer und familiärer Show, nah am Publikum, tanzbar, hörbar und genießbar.

 

Aborted

The Acacia Strain, Hideous Divinity, Cult of Lilith Hell Over Europe 4 Tour
Sa 30 Okt 19:30 VERSCHOBEN / RESCHEDULED

Verschoben / Rescheduled: Verschoben auf den 27.03.2022. Bereits gekaufte Tickets behalten Gültigkeit

Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

ABORTED announce the Hell Over Europe 4 with The Acacia Strain and more

Ok you dirty ghouls and terror maniacs! The time has come, we’ve all had enough time sitting at home, eating thousands of pizzas and gaining tremendous amounts of weight… and well, eventually, we wrote an album! So here is some good news to make your 2021 hopefully slightly less of a giant smelly turd than 2020:

1- We will be entering the studio, for said album, the writing is done and we are beyond stoked about it. More on that later.

2- HELL OVER EUROPE TIME! That’s right!! Your favorite and most infamous extreme metal tour returns (or well, at least we hope it’s either of those).

Added to the mix to spice up your life are: The Acacia Strain (they hate stuff maybe as much as we do, so we are looking forward to bitch like a bunch of old farts on a daily basis). The Acacia Strain comments:
“we are thrilled to come back to Europe. We’ve been sidelined since March of 2020 (because nobody in America can follow the god damn rules) and its great to be able to get back to doing what we love. Come out to a show and see if we remember how to play our stupid songs!”
Once again, we team up with our brothers from (possibly) other mothers Benighted (No promises if Julien will wear footwear, good thing we all have masks, right?). Stefano clearly has some fat to burn, so we figured he should play twice a night and thus our good friends Hideous Divinity have been added as well for a good dose of Mario blasts! For the first time we will be taking a Belgian band along, so say hello to Fleddy Melculy, a great live act and a bunch of rad dudes (don’t worry, we promise their live shows are much better than their band name picking skills). And last but not least, a band that has taken the world by storm with a pretty rad album: Cult of Lilith (prepare your anus).

 

Howard Jones

+ Quaeschning
So 31 Okt 20:00 Einlass 19:00