Zeitraum wählen Schließen
Zeitraum wählen
Monat wählen

Dadi Freyr

2 Jun Mi 20:00

30 Jahre PowerFBoxing

Profiboxen*Live
19 Jun Sa 16:00

PH-1

DJ SMMT
22 Jun Di 20:00

Schwanz & Ehrlich – Der Schwule Podcast

Alles Liebe. Auch Privat.
26 Jun Sa 20:00

Lee Brice

29 Jun Di 20:00

The Hooters

"20+20+1" - 40th anniversary tour
27 Jul Di 20:00

Polizei Rock Festival

21 Aug Sa 19:00

Julian Le Play

13 Sep Mo 20:00

We Were Promised Jetpacks

15 Sep Mi 20:00

Goethes Erben

Special Guest: SIEBEN "X" Tour 2020
18 Sep

TANZWUT

Die TANZWUT kehrt zurück Tour 2021
25 Sep Sa 20:00

Van Der Graaf Generator

26 Sep So 20:00

Blind Guardian

Somewhere Far Beyond
30 Sep Do 20:00

Michael Schulte

Brunke "Highs & Lows" Tour 2020
5 Okt

Gazpacho

Pure Reason Revolution
10 Okt So 20:00

Fish

Weltschmerz - Vigil in a Wilderness of Mirrors
11 Okt Mo 20:00

Levellers

15 Okt Fr 20:00

Fischer-Z

Tour 2021
19 Okt Di 20:00

Evergrey

Witherfall + Dust In Mind Recharging Europe Tour 2021
21 Okt Do 20:00

Frauenarzt

23 Okt Sa 20:00

Frauenarzt

Zusatztermin
24 Okt So 20:00

D:uel

Claudia Brücken und Susanne Freytag performen die Musik von Propaganda
29 Okt Fr 20:00

Aborted

The Acacia Strain, Hideous Divinity, Cult of Lilith Hell Over Europe 4 Tour
30 Okt Sa 19:30

Howard Jones

+ Quaeschning
31 Okt So 20:00

Dadi Freyr

Mi 2 Jun 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Dies ist der Nachholtermin für das Konzert vom 27.11.2020 im Musik & Frieden. Alle bereits gekauften Karten behalten hierbei ihre Gültigkeit!

 

Musik und Familie sind für Daði Freyr die beiden wichtigsten Dinge der Welt. Es ist das, was ihn vorantreibt, was ihn inspiriert und was ihn in Island verwurzelt. Daði Freyr ist ein Künstler, der vom anspruchsvollen Handwerk des Popsongs besessen ist. „Think About Things“, das Ergebnis der Zusammenarbeit mit seiner Band Gagnamagnið (übersetzt „Datenplan“) für den ESC 2020, strahlt viel Freude und Einheit aus — und bietet gleichzeitig etwas zutiefst Authentisches und Neues.Alles begann in seinem Berliner Studio. Als Teil der isländischen Diaspora nimmt er einen Teil der Insel mit, wohin er auch geht. Daði Freyr arbeitet auf kleinstem Raum in seiner Wohnung, sein DIY-Ansatz ist auf imposante Popambitionen abgestimmt, er ist ein wahrer Schüler von Melodie und Lyrik. „Think About Things“ wurde direkt davon inspiriert, Vater zu werden, der Song handelt von den Veränderungen in seinem Leben, und gleichzeitig hat dieser Daði seinen Mitmenschen näher gebracht.Bei der Produktion spielt seine Ehefrau Keys und der Hintergrundgesang kommt von seinen beiden Schwestern. Daði hat sich sogar ein Vintage-Mikrofon von seinem Vater, einem bekannten Toningenieur, ausgeliehen, um den perfekten Klang zu erzielen. Und so ist „Think About Things“ ein unwiderstehlich positives Lied, das nicht nur Europa, sondern auch gleich drei Generationen seiner eigenen Familie verbindet. Der Song ist geschrieben, um von der Welt gehört zu werden — er ist Teil seines komplexen Masterplans, gepaart mit seinen atemberaubenden Live-Auftritten und dem viralen Video.Im November 2020 kommt Daði Freyr für drei Club Shows nach Deutschland:

PH-1

DJ SMMT
Di 22 Jun 20:00 Einlass 18:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Line-up /

PH-1, DJ SMMT

► Event Timeline

6PM: VIP doors / Photos with PH-1
7PM: Early Entry doors
7:30PM: General doors
8PM: Show starts
10:30PM: Curfew

► VIP Ticket Perks

– Enter venue earliest at 6PM
– Get photos taken with PH-1 in groups of 5
*You must be at the venue by 6PM
**Photos will be uploaded to Cult of Ya facebook page after the show at facebook.com/cultofya

► Early Entry Ticket Perks

Enter venue earlier at 7PM

► Restrictions

Ages 14+. No DSLR’s or selfie sticks. Please bring photo ID.

Schwanz & Ehrlich – Der Schwule Podcast

Alles Liebe. Auch Privat.
Sa 26 Jun 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Website Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Verlegetermin für den 15.03.2020. Bereits gekaufte Tickets behalten Gültigkeit.

schwanz & ehrlich – der Podcast über schwulen Sex will es wagen, es wurde oft gefragt und nun ist es endlich soweit, der erfolgreichste Queer-Podcast Deutschlands, Österreichs und der Schweiz geht auf Reisen. Nachdem Mirko Plengemeyer, Michael Overdick und Prince Charming Princess Lars Tönsfeuerborn sich jeden Monat über 200.000 Abrufe freuen dürfen, gehen die Jungs mit ihrem Podcast auf Livetour. schwanz & ehrlich gastieren am 14. März 2020 in Hamburg im Uebel & Gefährlich, am 15. März 2020 in Berlin im Columbia Theater und am 17. März 2020 in Köln im Gloria Theater.

Der flotte Dreier bringt den schwulsten und heißesten Podcast Deutschlands auf die Bühne. Was genau hinter dem Titel der Tour steckt und was die drei Rheinländer dem Publikum bieten, das wollen sie noch nicht verraten, doch eins ist wohl sicher: Es wird feuchtfröhlich, es wird versaut, es wird unzensiert ehrlich!  In diesem Sinne, alles Liebe. Auch privat.

Lee Brice

Di 29 Jun 20:00 Einlass 19:00
Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Ersatztermin für den 30.06.2020. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit 

The Hooters

"20+20+1" - 40th anniversary tour
Di 27 Jul 20:00 Einlass 19:00
Tickets Tickets (Dodo Tickets) Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Nachholtermin vom 06.07.2020, bereits gekaufte Tickets behalten Gültigkeit.

Als THE HOOTERS 1980 erstmals in der Musikszene von Philadelphia auftauchen, erobern sie mit rasanter Geschwindigkeit die East Coast. Ihre einzigartige Mischung aus Ska, Reggae und Rock n Roll machen ihren frischen und kraftvollen Sound so erfolgreich. 1983 veröffentlichen sie ihr erstes Independent-Album „Amore“, das u. a. einen ihrer größten Hits „All You Zombies“ enthält.

Schon 1986 haben THE HOOTERS vier Hit-Singles in der Tasche und sind fast ununterbrochen auf Tour. Ein Jahr zuvor noch recht unbekannt, teilt die Band nun die Bühnen mit Künstlern wie U2, The Police, Bryan Adams, Lou Reed und Peter Gabriel.

1987 bringen THE HOOTERS “One Way Home” raus, auf dem der berühmte Hit „Johnny B“ zu finden ist. Weitere Alben folgen, und im Jahre 2000 kommt ihnen die Ehre von Ricky Martin zuteil, der ihren Song „Private Emotion“ covert.

Nach zahlreichen Tourneen, die sie über viele Jahre absolvierten, beschließen THE HOOTERS, eine wohlverdiente Pause einzulegen und sich auf diverse Soloprojekte zu konzentrieren. Rob Hyman und Eric Bazilian stellten ihre Talente sowohl als Musiker als auch als Songschreiber anderen Künstlern zur Verfügung, darunter Taj Mahal, Mick Jagger, Willie Nelson, John Bon Jovi, Robbie Williams, Cyndi Lauper („Time after Time“ war für mehrere Grammys nominiert) und viele mehr.

Für ihre neue Tour zum 40 (!) jährigen Jubiläum habe THE HOOTERS eine besondere Nachricht für ihre Fans.

We, The Hooters, are proud to announce „20 + 20″, our 40th Anniversary tour! 

It’s hard to believe so much time has passed since our very first show in June 1980 at a small venue near our hometown of Philadelphia, PA, USA. Since then, our fantastic ride together has surpassed any of our hopes and dreams for our little rock-and-roll band. It has taken us from the „funkiest“ clubs of Philly to incredible trips around the world with concerts in Australia, Japan, Canada, and most importantly Europe, where we found a loyal and enthusiastic audience starting in 1987 and which continues to this day.

We are particularly excited to spend most of this 2020 Anniversary celebration with extended summer tours in Germany, which has truly become a „second home“ to our band. Not only do we have such incredible fans in Deutschland but also now have great friends there and an amazing crew who help us put this show on the road night after night.

So for that, we thank our German fans, friends, promoters and crew in advance and very much look forward to sharing this wonderful milestone in our musical adventure – come get Hooterized!!

See you all soon…

-Rob, Eric, Dave, John, Fran & Tommy
November 2019.

Polizei Rock Festival

Sa 21 Aug 19:00 Einlass 18:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

DAS EINZIGARTIGE MUSIKFESTIVAL

LINEUP 2020/21:

  • The Atrium (Headliner – Hymnischer Pop/Rock aus dem Ruhrpott)
  • Frollein Motte (Herzpop & Rock aus Hamburg)
  • Devoyal (Nu-Metal aus Berlin)
  • The Boys of Summer (Pop & Rock aus Berlin)
  • Mr.Jones (Opener – Rock/Pop & Coverband)

EINLASS: 18:00 Uhr   BEGINN: 19:00 Uhr

🎫 TICKETS: 11,20 € – 16,00 €    (Kinder bis 12 Jahren: 8,00 €)

Diesjähriger Spendenempfänger: ‚ruben’s shoes‘ – Eine gemeinnützige Initiative für Kinder un Armut und ihre Chance auf Schule und Bildung.Ab 17:30 Uhr: Finale des Sammel-Marathons (Einsammeln von Kinderschuh-Spenden)

Zusatz-Show / Outdoor-Programm & Support:
  • Der Social Cop, die Raccoons und die Streetbunnycrew mit echten, amerikanischen Streifenwagen & Motorrädern.
  • Für alle Star Wars-Fans: Das Echo Nova Squad der 501st German Garrison
  • Eine beeindruckende Feuer- und Licht-Show mit Lumine Ignis – Feuer und Licht.
INFOS ZUM FESTIVAL:
MUSIK TUT GUT(ES)… Das Charity-Rockfestival für alle, die einen Konzertabend mit tollen Bands, einem erstklassigen Headliner, mitreißender & abwechslungsreicher Live-Musik und einem beeindruckendem Rahmenprogramm erleben wollen. Seite an Seite mit Polizistinnen und Polizisten ganz privat zusammenkommen, sich auf anderer Ebene kennenlernen und das gemeinsame Ziel verfolgen, anderen Menschen zu helfen. Ganz einfach durch den Kauf eines Tickets und dem Erleben eines tollen Musik-Events.
Das heißt: Livemusik, Feiern, Tanzen, Spaß, gemeinsamer Austausch und Verständigung und damit auch noch Gutes tun! Das Festival findet wie immer im legendären Columbia Theater Berlin statt – mit 3 Bars, Biergarten, Grillen, Bistro und perfekter Konzertatmosphäre, in der legendären Location voller Geschichte!
DER GESAMTE GEWINN AUS DEM TICKETVERKAUF WIRD GESPENDET:
Das Polizei Rockfestival ist das Berliner Musikfestival, bei dem der gesamte Gewinn aus dem Ticketverkauf nicht vom Veranstalter einbehalten wird, sondern noch während der Show komplett für einen zuvor ausgewählten,  gemeinnützigen Zweck gespendet wird! Die Bands verzichten zugunsten der Spende auf ihre Gagen und die Spendengelder werden direkt für die Menschen und Projekte  eingesetzt, die sie benötigen – ohne Umwege und in voller Höhe!
Jedes Ticket hilft. Je mehr Tickets für das Polizei Rockfestival verkauft werden und Festival-Gäste dabei sind, desto größer ist die Spendensumme, die dem wohltätigen Zweck zugute kommt!
WELCHE MUSIK WIRD GESPIELT?
Das „Rock“ im Namen „Polizei Rockfestival“ steht dabei für echte, ehrliche und handgemachte Musik von Live-Bands und nicht nur für Metal oder Hardrock! Das Rockfestival überzeugt jedes Jahr mit einer tollen Mischung unterschiedlicher Stilrichtungen und ist dafür beliebt. Es schließt keine Generation u. keinen Musikgeschmack aus und lässt alle über die uns alle miteinander verbindende Musik für einen guten Zweck zusammenkommen.

SPENDENEMPFÄNGER / CHARITY-PARTNER 2020/21

Die Spende, die wir aus dem Gewinn des Ticketverkaufs zusammentragen, kommt beim Rockfestival 2020/21 „ruben’s shoes“  zugute, der gemeinnützigen Intuitive in Berlin für Kinder in armen Ländern, denen ohne die Hilfe von ruben’s shoes Schule und Bildung verwehrt bleibt… Mit allen Folgen für die Zukunft dieser Kinder und ihrer Familien. Wir wollen damit Kindern helfen, die in ärmsten Verhältnissen leben, keine Schuhe besitzen, mit denen sie die oft kilometerweiten & beschwerlichen Wege zu einer Schule bewältigen könnten und ihnen deshalb auch der Besuch einer Schule verboten ist. Bei uns unvorstellbar, in diesen Ländern traurige Realität…
Außerdem realisiert ruben’s shoes den Neu- und Ausbau von Schulen, um diesen Kindern Bildung zu ermöglichen.
Zum Polizei Rockfestival sammeln wir neben der Geldspende, die wir aus dem Ticketverkauf zusammentragen, auch Kinderschuhe, die nicht mehr benötigt werden. Diese werden wir dann gemeinsam am Festivalabend an ruben’s shoes übergeben.(Veranstalter: Hill u. Hötling GbR.)

Julian Le Play

Mo 13 Sep 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

We Were Promised Jetpacks

Mi 15 Sep 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Hinweis: Dies ist der Nachholtermin für das Konzert vom 21.04.2021. Alle bereits gekauften Karten behalten hierbei ihre Gültigkeit!

Tickets sind weiterhin bei Ticketmaster sowie an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich!


WE WERE PROMISED JETPACKS

Manchmal muss man zu den Wurzeln zurückkehren, um sich selbst wiederzufinden. Das ist etwas, was die schottische Rockband We Were Promised Jetpacks im Verlauf ihres vierten Albums „The More I Sleep The Less I Dream“ (2018) intensiv realisiert hat. Inhaltlich spiegelt das Album eine Gruppe von Menschen wider, die erwachsen geworden sind, seit sie 2009 zum ersten Mal mit ihrem Debüt „These Four Walls“ für internationale Aufmerksamkeit sorgten. Während der Entstehung dieses Albums wurden alle vier Mitglieder 30 und fühlten einen deutlichen Unterschied zu den vier 20-Jährigen, die sie waren, als sie anfingen, Musik zu veröffentlichen. Es ist eine Sache zu sagen, dass Du einen Schritt nach vorne gehen willst, es kann allerdings eine viel entmutigendere Aussicht sein, das tatsächlich zu tun. „The More I Sleep The Less I Dream“ ist die Essenz aus diesem persönlichen wie musikalischen Reifungsprozess.
Sie haben ihre Erfahrungen aus zehn Jahren als Touring-Band wie auch die privaten Veränderungen genommen und in ein Album gegossen, das eine neue Phase für die Band darstellt. Diese Entwicklung setzte sich zuletzt fort, als Gründungsmitglied Michael Palmer die Band Anfang des Jahres verließ. Die verbleibenden Mitglieder steuern die Band nun zum ersten Mal innerhalb der Bandgeschichte als Trio und haben in dieser Formation bereits Mitte 2020 die EP „Out of Interest“ veröffentlicht. Unermüdlich geht es weiter: Aktuell befinden sich We Were Promised Jetpacks in der Studiophase zu ihrem fünften Album, das Anfang 2021 erscheinen soll.

Goethes Erben

Special Guest: SIEBEN "X" Tour 2020
Sa 18 Sep Einlass 19:00
Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Die Show wurde vom 13.09.2020 auf den 18.09.2021 verschoben.

Bereits im VVK erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

 

Goethes Erben & Sieben – X Tour 2020
Irgendwann wird „X“ sicher auch als Tonträger verfügbar sein, doch bevor das geschieht, begeben sich Goethes Erben im September 2020 auf eine Konzertreihe um eben dieses neue Album live vorzustellen. Wieder als Konzeptabend geplant und inszeniert. Wieder werden optische Effekte eine Rolle spielen. Oswald Henke wird auch diese Abende als Musiktheater inszenieren. „X“ steht für 10, denn die Stücke dieses Abends werden auf dem zukünftige 10. Studioalbum von Goethes Erben veröffentlicht werden.
Diesmal ohne Vorfilm, dafür aber mit einem speziellen Gast, SIEBEN, Matt Howden, wird die Konzertabende eröffnen.

Besetzung
GOETHES ERBEN
Oswald Henke – Stimme
Tobias Schäfer – Keyboards, E-Piano
Markus Köstner – Schlagzeug, Perkussion
Tom Rödel – Bass, Gitarren

SIEBEN
Matt Howden – Violine & Gesang

 

 

 

 

TANZWUT

Die TANZWUT kehrt zurück Tour 2021
Sa 25 Sep 20:00 Einlass 19:00

Die Tanzwut kehrt zurück. Treffender hätte ein Album-Titel nicht ausfallen können. Und doch ist dieses Album mehr als einfach nur ein zehntes Studio-Album einer Formation, die zu den Pionieren der deutschsprachigen Rockmusik im mittelalterlichen Gewand gehört.

 

Der Opener und Titeltrack “Die Tanzwut kehrt zurück” zeigt direkt die neue Dimension der Produktion und peitscht wie ein unaufhaltsamer Sturm heran. Was für ein Auftakt! Thematisch gehen die Berliner um Sänger „Teufel“ direkt in die Vollen und liefern eine Message, über die es sich nachzudenken lohnt. Das Lied erzählt vom schwarzen Tod, auch Pest genannt. Was bringt es uns im Sinne von Höher, Schneller, Weiter materielle Güter anzuhäufen? Tanzwut öffnen einem die Augen, den Moment zu genießen und das Leben zu leben, so, als gäbe es keinen Morgen. 

 

In “Feine Menschen” beweisen die Spielleute, warum sie zurecht zur Elite der deutschen Mittelalter-Rock-Szene gehören. Virtuos und zugleich majestätisch eröffnen schwere Dudelsäcke den Song, ehe sich Shumons treibende Drums dazugesellen. Auch hier greifen Tanzwut thematisch in die Trickkiste der eher unliebsamen Themen und prangern die Oberflächlichkeit und den Egoismus vieler Menschen an. Das Lied skizziert Leute, die über Leichen gehen, nur um ihre Gier zu stillen. Gekleidet ist dieser sozialkritische Text in ein düster-rockiges Gewand mit Headbanger-Qualitäten. Tanzwut wissen, wie es geht.

 

Saltatio Mortis zieren den thematisch leichtfüßigeren Track “Pack schlägt sich (Pack verträgt sich)“, eine Hymne an Leben, Freundschaft und Zusammenhalt. Mit diesem kraftvollen und fröhlichen Song feiern die seit Jahren befreundeten Spielleute die guten und die schweren Zeiten, die man – egal was passiert – zusammen durchsteht. Dafür sind Freunde schließlich da und alte Liebe rostet bekanntlich nicht. 

 

Tanzwut beweisen aber auch, dass sie nicht nur die lauten Töne, sondern auch die leisen und zarten Klänge hervorragend beherrschen. Perfekt gelingt ihnen dies mit “Allein“, einer Beschreibung von Sehnsucht nach einer verlorenen Liebe. Die Geliebte hat ihren Geliebten verlassen, ohne sich zu verabschieden. Er wird sie nie mehr erreichen können und dennoch wird sie immer einen Platz in seinem Kopf, in seiner Seele und in seinem Herzen behalten. Tiefgreifend erzählt Teufel die Geschichte von der Jagd nach dem Glück.

 

Fazit: Die “Die Tanzwut kehrt zurück” überzeugt durch Härte, musikalische Vielfalt und sinnstiftende Texte. Die Vorfreude auf die Zeit nach der Pandemie, der schiere Gier, wieder vor Fans live aufzutreten und der Wechsel zu NoCut Entertainment – all das spürt man beim Durchhören dieser Platte, die von ihrer Frische her auch ein wütendes Debut-Album sein könnte.

 

Willkommen zurück, liebe Tanzwut!

 

 

Van Der Graaf Generator

So 26 Sep 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Ersatztermin vom 18.04.2020 und 15.09.2020.  Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

 

Van der Graaf Generator 2020 are Peter Hammill (vox, gtr, kbd), Hugh Banton (organ, bass) & Guy Evans (drums , percussion), the three surviving members of the original group formed in 1968.

Darker and wilder than most of their contemporaries VdGG were known for sprawling, dense and complex songs on six albums recorded for the Charisma label between ‘69 and ‘76. Their unique sound was based on organ, sax, driving percussion and declamatory vocals. Constantly touring, they achieved their greatest success in Italy with the album “Pawn Hearts” in 1971.

After warping into a powerful violin/bass/guitar set-up in 1976 the band finally split in 1978.

After a gap of nearly thirty years the “classic” four-piece line-up reappeared in 2005 with a triumphant reunion concert at the Royal Festival Hall, London and a new recording, “Present” . They continued to surprise European audiences with the vigour and dynamism of their live performances for the remainder of the year.

In 2006 the saxophonist David Jackson left the group. The trio have continued to surge forward, first playing a series of live shows and then recording the albums “Trisector” (2008)and “A Grounding in Numbers” (2010). In 2012 they released “Alt”, a collection of experiments and improvisations. Their last studio album “Do not Disturb” was released in 2015.

In live performance, as in the studio, they strive to look forward rather than back and as much of their repertoire is taken from the new albums as from the old ones. They’ve also made it a point to bring back to life some surprising – and rarely performed – pieces from the past, both from the VdGG catalogue and from Peter Hammill’s solo works. Whatever the source, songs have been firmly imprinted with the DNA of the modern trio.

For their tour in June 2013 the band revisited two long-form pieces. “Flight” and “A Plague of Lighthouse-Keepers”, the side-long piece from “Pawn Hearts”. Enjoyable as this experience was, for the forthcoming shows they will not be playing these pieces, instead assembling constantly varying sets of shorter works, ancient and modern.

The intention here, as with all the material, is not to attempt to recreate the exact sound and style of the original but rather to tap into its spirit and reinvent it in a twenty-first century form.

Clearly, VdGG continue to push forward, acknowledging that they’re a group with a certain history, but also stating the case that they’re an emphatically modern one.

Blind Guardian

Somewhere Far Beyond
Do 30 Sep 20:00 Einlass 19:00
Tickets (Maetaltix) Facebook Event Website Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Mit „Somewhere Far Beyond“ entfesseln Blind Guardian 1992 das definitive Monument ihres ersten Zeitalters. Das vierte Werk der Krefelder vereint den ungestümen Speed-Metal-Sound ihrer Gründerzeit mit einer kräftigen Prise Mittelerde-Folklore und gibt bereits einen ersten Vorgeschmack auf den sehr bald aufziehenden orchestralen Orkan. Sturm und Drang trifft packenden Bombast – ein tonangebendes Metal-Referenzwerk, das von vielen Fans bis heute innig geliebt wird. Jetzt nähert sich dieses weichenstellende Epos seinem 30. Geburtstag. Und der will natürlich so epochal gefeiert werden wie es ein solches Album verdient. Um die Feierlichkeiten entsprechend würdig und spektakulär einzuläuten, begeben sich Blind Guardian im Herbst 2021 auf einzigartige „Somewhere Far Beyond“-Jubiläumstournee. Erstmals in ihrer langen  Geschichte werden Blind Guardian „Somewhere Far Beyond“ in voller Länge spielen – von „Time What Is Time“ über „The Quest For Tanelorn“ bis zum überwältigenden Titelstück. Ganz zu schweigen natürlich vom unsterblichen Publikumsliebling „The Bard‘s Song“. „‘Somewhere Far Beyond‘ ist für uns ein enorm wichtiges Album und kann auch gut 30 Jahre nach Erscheinen immer noch als absoluter Publikumsliebling bezeichnet werden“, sagt Sänger Hansi Kürsch dazu. „Für uns ist es da natürlich eine absolute Ehrensache, das Werk gemeinsam mit unseren Fans gebührend zu zelebrieren. Wir freuen uns auf die Shows – let‘s sing the bard’s song!“ Diese Tournee ist nicht nur die einmalige Gelegenheit, diesen Klassiker in seiner ganzen epischen Pracht live zu bestaunen; sie dient zugleich als perfekte Einstimmung auf das Ende 2021 erscheinende neue Studioalbum. Denn liest man die Vorzeichen richtig, wird auch auf diesem bevorstehenden Werk die Härteschraube spürbar angezogen. Lasst den Marsch der Zeit erneut beginnen…

Michael Schulte

Brunke "Highs & Lows" Tour 2020
Di 5 Okt Einlass 19:00
Tickets (Dodo Tickets) Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Liebe Ticketbesitzer/innen, leider muss das Konzert von Michael Schulte in Berlin auf Grund der aktuellen (Stand 10.07.20) Auflagen und Richtlinien zur Eindämmung des Coronavirus vom 11.09.20 auf den 05.10.21 verschoben werden. Bereits erworbene Karten behalten weiterhin ihre Gültigkeit. Weiterführende Infos zur Verlegung und der Tickethandhabung sind unter https://selectiveartists.com/covid-19/ zu finden. Ein persönliches Statement von Michael Schulte wird auf seinen Social Media Kanälen zu finden sein. Eine Info zum Support-Act wird nachgereicht. Wir bitten um Verständnis und wünschen beste Gesundheit.

Gazpacho

Pure Reason Revolution
So 10 Okt 20:00 Einlass 19:0
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Ersatztermin für den 18.10.2020. Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Gazpacho und Pure Reason Revolution gehen im Oktober gemeinsam auf Tour!

Die norwegische Art-Rock Band Gazpacho und die englische Progressive-Rock Band Pure Reason Revolution, die nach ihrer Trennung im Jahr 2011 wieder zurück sind, spielen im Oktober zwei Shows in Berlin und Köln. Beide Bands gehen mit neuer Musik auf Tour. Das lang ersehnte Comeback-Album von PRR „Eupnea“ erscheint am 3. April via Inside Out. Auch Gazpacho Fans dürfen sich auf neue Musik nach dem Sommer freuen, nachdem die Band zuletzt 2018 ihr insgesamt zehntes Studioalbum („Soyuz“) veröffentlichte.

Während Gazpacho seit ihrer Gründung 1996 in Oslo insgesamt zehn Alben veröffentlich haben, stehen auf Pure Reason Revolution Seite insgesamt vier Alben (inklusive „Eupnea“) seit der Gründung im Jahr 2004, wobei die englische Prog-Rock Band im August 2011 die Trennung bekannt gab und somit auch deutlich weniger Bandjahre vorweisen kann. Im November 2011 spielten Pure Reason Revolution ihre vorerst letzte Live-Show und veröffentlichten ihre letzte EP „Valour“. 2019 spielten Pure Reason Revolution eine überraschende Comeback-Show auf dem Midsummer Prog Festival. Kurz darauf kündigte die Band ihr neues Album „Eupnea“ an, welches am 3. April erscheint. Während es um Pure Reason Revolution in den letzten Jahren logischerweise etwas ruhiger wurde, spielten Gazpacho auf so ziemlich allen großen Bühnen dieser Welt. Zuletzt auf Tour in Deutschland waren Gazpacho im Jahr 2018 mit dem derzeit aktuellen Album „Soyuz“ (VÖ: 2018). Mit neuer Musik im Gepäck gehen beide Bands dann gemeinsam auf Tour, inklusive zwei Shows in Berlin und Köln!

Fish

Weltschmerz - Vigil in a Wilderness of Mirrors
Mo 11 Okt 20:00 Einlass 19:00

Mit seinem im Mai 2020 erscheinendem, finalem Studioalbum, „Weltschmerz“ sowie einer ausgedehnten Europa-Tour im Herbst, feiert die schottische Progressive-Rock-Legende sein 30-jähriges Jubiläum.

1990, zwei Jahre nach der Trennung von Marillion, mit denen FISH als Sänger zahlreiche Erfolge, darunter den Welthit „Kayleigh“, feierte, veröffentlichte er „Virgil in a Wilderness of Mirrors“. Sein Debüt als Solokünstler. Und was für eins!
Das Album stürmte in die Top 10 der europäischen Albumchats und legte so den Grundstein für eine lange, erfolgreiche Solokarriere. Es folgten weitere 10 Alben mit denen er immer wieder Staub aufwirbelte und polarisierte.

FISH war und ist einer der bekanntesten Vertreter des Progressive Rock. Der charismatische Schotte versteht es, das Publikum in seinen Bann zu ziehen. Dabei ist FISH immer er selbst geblieben, ohne sich zu verbiegen oder sich Zwängen zu unterwerfen. Seine Musik steht für Authentizität, Qualität und Kreativität, fernab vom Mainstream.

Im Mai 2020 erscheint mit „Weltschmerz“ nun das neuste und zugleich finale Studioalbum von FISH. „Weltschmerz“ wird das letzte Kapitel seines musikalischen Schaffens sein. Und auch live schließt sich der Kreis. Auf seiner Herbst-Tour wird er sowohl sein Debüt „Virgil in a Wilderness of Mirrors“, als auch sein finales Album präsentieren. Ein besonderer Meilenstein in einer bewegten Karriere und ein Dankeschön an seine Fans, die Fishheads, die ihm seit den frühen 80er Jahren treu ergeben sind.

Levellers

Fr 15 Okt 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Nachholtermin vom 16.10.2020. Bereits gekaufte Tickets behalten Gültigkeit.

LEVELLERS sind seit mehr als 30 Jahren dabei und mischen nach wie vor vorne mit. Sie waren – und sind – immer noch eine der besten Live Bands und man darf sich auf ein neues Studioalbum freuen, welches für 2020 geplant ist. Über die Jahre hinweg hat die Folk-Rock-Band aus Brighton viele Masken getragen; einige davon selbstgemacht, andere aufgezwungen. Doch obwohl ihr Status sich über Jahrzehnte entwickelt hat, gibt es eine Konstante in ihrer Musik: ein Fundament aus Menschlichkeit.

Fischer-Z

Tour 2021
Di 19 Okt 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Die Show wird vom 03.05.21 auf den 19.10.21 verschoben.

Bereits im VVK erworbene Tickets behalten ihre Güligkeit.

Evergrey

Witherfall + Dust In Mind Recharging Europe Tour 2021
Do 21 Okt 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Die schwedische Progressive-Metal-Band EVERGREY bereitet sich auf die Veröffentlichung ihres mit Spannung erwarteten 12.  Albums vor und befindet sich an einem Punkt ihrer Karriere, von dem viele ihrer Kollegen nur träumen können. Seit der Veröffentlichung von „Hymns For The Broken“ im Jahr 2014 hat EVERGREY mit „The Storm Within“ (2016) und „The Atlantic“(2019) ihr musikalische Profil deutlich geschärft – ironischerweise eine konzeptionelle Trilogie – was für einen derartig etablierten Act durchaus höchst ungewöhnlich ist und was Gründer Tom S. Englund als eine Ehre und ein Privileg betrachtet. Sie wollen diese Tradition am 26. Februar 2021 mit „Escape Of The Phoenix“ weiterführen – einer weiteren schweren, melancholischen und zum Nachdenken anregenden Reise, die nur EVERGREY erschaffen kann.

Nachdem schon 2019 ohne das Wissen über die aktuelle Lage in der Welt Pläne für das neue Album geschmiedet wurden, musste „Escape Of The Phoenix“ während dieser anhaltenden globalen Corona-Pandemie geschrieben und aufgenommen werden. Englund und Schlagzeuger Jonas Ekdahl begannen im Januar mit dem Komponieren der Songs und schufen damit eine Grundlage für das Album bevor EVERGREY in voller Besetzung zusammenkam und sich dem Arrangieren die Lieder gemeinsam widmete. Im Gegensatz zu dem üblichen Ablauf – häufig unterbrechen Termine, Reisen und einzelne Shows den kreativen Prozess – gab der Lockdown der Band die dringend benötigte Zeit, um ungehindert zu arbeiten. Das Ergebnis sind 11 Songs, die all das verkörpern, was EVERGREY-Fans von der Band erwarten, wenngleich „eine dem Metal zugewandtere Version von „The Atlantic“ entstand, mit geradlinigeren Songs“, so Englund und Produzent Jacob Hansen.

Auch „Escape Of The Phoenix“ zeigt Englund einmal mehr als mächtigen Texter, welcher tief in sein Inneres schaut, mit dem Unterschied, dass er sich diesmal nicht dem Verlauf der auf den drei Vorgängeralben zu erzählenden Geschichte unterwerfen

musste. Mit dieser neuen Freiheit war er in der Lage, über alles zu schreiben, was ihm in den Sinn kam, so behandelt er Themen, die von einer sehr persönlichen Sicht auf die Welt oder die Menschheit bis hin zu persönlichen Beziehungen reichten.

„Ich schreibe Texte für mich, um Dinge aus meinem System herauszuholen“, sagt Englund. „Das war in den letzten 25 Jahren wirklich meine Therapie. Ich bin mir wirklich sicher, dass ich, wenn wir das nicht tun würden, eine viel unglücklichere Personwäre. Ich muss der Musik für alles danken, besonders für die Möglichkeit das Verfassen von Texten als Ventil zu benutzen. Es gibt Theorien darüber, dass das Schreiben von Dingen für oder an sich selbst therapeutisch ist, und ich bin überzeugt, dass es wahr ist. Das Verfassen der Texte ist für mich äußerst wichtig, genauso wichtig wie das Schreiben der Musik. Manchmal ist es sogar wichtiger. Es ist als würde ich ein Bild mit Worten malen. Ich sehe wirklich deutlich, worum es geht; es ist wie eine eigene Welt für mich.

“Übrigens ist der Titel des neuen Albums „Escape Of The Phoenix“ nicht aus Verzweiflung entstanden, nur um etwas zufinden, das cool klingt. Wie bei allem, was Englund tut, hatte er ein sehr klares Konzept im Sinn. „Über die Auferstehung des Phönix zu sprechen, hatte bei mir ein Gedankenspiel ausgelöst“, verrät Englund. „Was wäre, wenn der Vogel gar nicht auferstehen will? Was wäre, wenn er nicht zurückkommen will? Das ähnelt bestimmten Situationen im Leben; manchmal hat man es satt aufzustehen und stark zu sein. Ich denke, das ist der zentrale Gedanke. Mir kam die Idee, nachdem wir die Musik fertig geschrieben hatten. “Die erste Single namens „Forever Outsider” von dem Album „Escape Of The Phoenix sollte man nicht verpassen – sie wird am 4. Dezember 2020 erscheinen.

Frauenarzt

Sa 23 Okt 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

HINWEIS: Ersatztermin für den 30.04.2020 und 27.02.2021. Alle bereits gekauften Tickets behalten auch für den neuen Termin ihre Gültigkeit!

HINWEIS: Der Zutritt zur Veranstaltung ist erst ab 18 Jahren möglich! Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren wird ausnahmslos kein Zutritt gewährt.

 

Frauenarzt driftet in die nächste Runde. Der Titel XXX steht für gewohnt explizite Texte und bietet zugleich eine Hommage an das von ihm gegründete Kult-Label Bassboxxx, über welches auch dieses Album erscheint. Hier wird demnach ein 808-Bass den anderen jagen und erwartungsgemäß kein Blatt vor den Mund genommen.

Frauenarzt XXX erscheint auf CD, Vinyl, Kassette, als Download & Stream.

Selbstverständlich geht Frauenarzt auch auf „XXX LIVE 2020“-Tour.
Euch erwarten „Ab-18-Shows“ in gewohnt kultiger Bassboxxx Manier!
Im Gepäck gibt es, neben den hammerharten Songs der neuen Scheibe, natürlich auch die fiesen alten Klassiker aus dem Index-Repertoire…Booty-Shake-Girls Inklusive!

Frauenarzt

Zusatztermin
So 24 Okt 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

WICHTIG: Der Zutritt zur Veranstaltung ist erst ab 18 Jahren möglich! Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren wird ausnahmslos kein Zutritt gewährt.


Frauenarzt driftet in die nächste Runde. Der Titel XXX steht für gewohnt explizite Texte und bietet zugleich eine Hommage an das von ihm gegründete Kult-Label Bassboxxx, über welches auch dieses Album erscheint. Hier wird demnach ein 808-Bass den anderen jagen und erwartungsgemäß kein Blatt vor den Mund genommen.

Frauenarzt XXX erscheint auf CD, Vinyl, Kassette, als Download & Stream.

Selbstverständlich geht Frauenarzt auch auf „XXX LIVE 2021“-Tour.
Euch erwarten „Ab-18-Shows“ in gewohnt kultiger Bassboxxx Manier!
Im Gepäck gibt es, neben den hammerharten Songs der neuen Scheibe, natürlich auch die fiesen alten Klassiker aus dem Index-Repertoire…Booty-Shake-Girls Inklusive!

D:uel

Claudia Brücken und Susanne Freytag performen die Musik von Propaganda
Fr 29 Okt 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Verlegetermin für den 02.09.2020. Bereits gekaufte Tickets behalten Gültigkeit.

1982 gründete, das ehemalige Mitglied der Band „Die Krupps“, Ralf Dörper Propaganda. PROPAGANDA entsprang der lebendigen Düsseldorfer Punk und New Wave Bewegung aus der ebenfalls „Die Krupps“, „Male“, „DAF“, „Fehlfarben“ und die „Toten Hosen“. Gemeinsam mit dem DJ und Plan-Produzenten Andreas Thein und der Sängerin Susanne Freytag startete das Trio zunächst mit zwei Titeln.

1983 stießen Michael Mertens, ein begeisterter und professioneller Percussion-Experte, bis dahin bei den Düsseldorfer Philharmonikern und Claudia Brücken zu dem Trio. Es folgte ein Vertrag beim englischen Label ZTT Records und 1984 das Lied Dr. Mabuse, welches ein echter kommerzieller Erfolg bei dem mit neuen technischen Möglichkeiten gearbeitet wurde, insbesondere mit Samplings, die zuvor vom Produzenten Trevor Horn in der Zusammenarbeit mit Art of Noiseund Frankie Goes to Hollywoodangewandt wurden. Es entstand ein herausragender Pop-Hit mit zukunftsweisenden Elementen, die vielen Künstler in den drauffolgenden Jahren inspiriert und geprägt haben.

1985 erschienen die in Europa sehr erfolgreichen Singles „Duel“ und „P-Machinery. Das dazugehörige Album „A secret Wish“ wurde millionenfach verkauft.

Das melodische und  mit tanzbaren Synthiebeats produzierte Album, prägnant, einzigartig und unterkühlt eingesungen durch Claudia Brücken und Susanne Freytag schaffte gerade durch die Stimmen der beiden Künstlerinnen auf besondere Art und Weise den damaligen musikalischen Zeitgeist zu treffen und  erreichte eine signifikante Positionierung in der modernen Musikgeschichte.

Nach einer erfolgreichen Welttournee 1985 erschien das Remixalbum „Wishful Thinking“

2010 gelang Propaganda mit einer erweiterten Form des Albums „A secret Wish“ ein überraschender Charterfolg in den britischen Charts.

2019 performen Claudia Brücken und Susanne Freytag die Songs von Propaganda, die insbesondre durch ihre Stimmen Ihren Charakter und ihre Einzigartigkeit erhielten. Drei exklusive Shows gespielt in Clubs in Berlin, Bochum und Hamburg, versprechen eine erstklassige Unterhaltung auf musikalisch herausragendem Niveau. Die Interpretation der 80-ger Jahre Hits von Propaganda gesungen mit den einzigartigen Stimmen der ehemaligen Bandmitglieder Claudia Brücken und Susanne Freytag laden zu einer musikalischen Reise ein, in eine Zeit die in den späteren Jahren viele Interpreten beeinflusst und geprägt hat. Die Performance in Clubatmosphäre besticht mit einzigartiger intimer und familiärer Show, nah am Publikum, tanzbar, hörbar und genießbar.

 

Aborted

The Acacia Strain, Hideous Divinity, Cult of Lilith Hell Over Europe 4 Tour
Sa 30 Okt 19:30 Einlass 18:30
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

ABORTED announce the Hell Over Europe 4 with The Acacia Strain and more

Ok you dirty ghouls and terror maniacs! The time has come, we’ve all had enough time sitting at home, eating thousands of pizzas and gaining tremendous amounts of weight… and well, eventually, we wrote an album! So here is some good news to make your 2021 hopefully slightly less of a giant smelly turd than 2020:

1- We will be entering the studio, for said album, the writing is done and we are beyond stoked about it. More on that later.

2- HELL OVER EUROPE TIME! That’s right!! Your favorite and most infamous extreme metal tour returns (or well, at least we hope it’s either of those).

Added to the mix to spice up your life are: The Acacia Strain (they hate stuff maybe as much as we do, so we are looking forward to bitch like a bunch of old farts on a daily basis). The Acacia Strain comments:
“we are thrilled to come back to Europe. We’ve been sidelined since March of 2020 (because nobody in America can follow the god damn rules) and its great to be able to get back to doing what we love. Come out to a show and see if we remember how to play our stupid songs!”
Once again, we team up with our brothers from (possibly) other mothers Benighted (No promises if Julien will wear footwear, good thing we all have masks, right?). Stefano clearly has some fat to burn, so we figured he should play twice a night and thus our good friends Hideous Divinity have been added as well for a good dose of Mario blasts! For the first time we will be taking a Belgian band along, so say hello to Fleddy Melculy, a great live act and a bunch of rad dudes (don’t worry, we promise their live shows are much better than their band name picking skills). And last but not least, a band that has taken the world by storm with a pretty rad album: Cult of Lilith (prepare your anus).

 

Howard Jones

+ Quaeschning
So 31 Okt 20:00 Einlass 19:00