Zeitraum wählen Schließen
Zeitraum wählen
Monat wählen

Andy McKee

21 Mai Mo 20:00
The Spooky OBAKEYASHIKI

Kyary Pamyu Pamyu

22 Mai Di 20:00
Festival für digitale Jugendkultur, Spitzenunterhaltung und Gedankenkombination

TINCON – teenageinternetwork convention

08. - 10. Juni 2018
8 Jun Fr 13:00
Festival für digitale Jugendkultur, Spitzenunterhaltung und Gedankenkombination

TINCON – teenageinternetwork convention

08. - 10. Juni 2018
9 Jun Sa 13:00
Festival für digitale Jugendkultur, Spitzenunterhaltung und Gedankenkombination

TINCON – teenageinternetwork convention

08. - 10. Juni 2018
10 Jun So 13:00

Geschlossene Veranstaltungen

vom 13. Juni bis 9. Juli 2018
13 Jun
"GIVE THE MUSIC BACK" - Tour 2018

The Hooters

18 Jul Mi 20:00
Involved - The MESH retrospective tour 2018

Mesh

Singles, b-sides, rarities & more Plus special guests
22 Sep Sa 20:00

Geschlossene Veranstaltung

24 Sep

They Might Be Giants

28 Sep Fr 20:00
25th Anniversary Acoustic - Tour 2018

Die Happy

23 Okt Di 20:00
The Homeland Tour

The Kilkennys

24 Okt Mi 20:00
Record Nie Pause Tour 2018

Tonbandgerät

15 Nov Do 20:00
"15 Jahre Monsters: Alle machen mit!"

Monsters Of Liedermaching

30 Nov Fr 19:30

Andy McKee

Mo 21 Mai 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

ANDY McKEE gehört zu den besten Akustikgitarristen der Welt. Seine jugendliche Energie, sein strukturiertes Songwriting und der melodische Charakter seiner Songs sind sein Markenzeichen. Durch die Verwendung von wechselnden Stimmungen, Klopfen, perkussiven Schlägen und seiner einzigartigen Zweihand-Technik lässt er seine Gitarre wie ein voll besetztes Orchester klingen.

McKEE‘s Crossover-Erfolg hat ihm geholfen Millionen von YouTube-Clicks zu erzielen, was seinen Erfolg als einer der einzigartigsten und einflussreichsten Künstler nochmals unterstreicht. Er war sowohl im Acoustic Guitar Magazin in den USA als auch in Großbritannien auf dem Cover zu sehen und ist zudem Gesicht der einzigartigen Guitar Masters Tour. McKEE‘s Tourneen haben ihn durch Europa, Asien, Australien und Nordamerika geführt, einschließlich Tourneen mit legendären Acts wie Prince und Dream Theater.

ANDY’s Live-Auftritte sind zu einer Faszination für seine treuen Anhänger geworden, deshalb entschied er sich Ende 2015 ein Live-Album zu veröffentlichen. “Live Book“ wurde im Dezember 2015 aufgenommen und beinhaltet Songs aus seiner gesamten Karrierelaufbahn. McKEE nahm für die Platte während drei verschiedenen Konzerten Aufnahmen und wählte im Nachgang die besten Songs der Konzerte aus. Mit den Songs möchte er seinen Fans die Möglichkeit geben, ihre liebsten Shows noch einmal zu erleben und die Energie die er während seiner Shows erzeugt für die Fans und Zuhörer greifbar machen, die ihn noch nie live erleben konnten

“Ich wollte schon immer ein Live-Album machen. Ich habe schon seit ein paar Jahren das Gefühl, dass ein solches Album bisher in meiner Sammlung von Veröffentlichungen fehlt “, sagt McKEE. “Das Album wird einige meiner YouTube-Hits wie “Drifting” und “Rylynn” enthalten, einige Songs aus meiner 2014 EP Mythmaker sowie ein Cover eines Michael Hedges-Songs namens “Because It’s There”.

MCKEE ist der erste Künstler, der bei dem Plattenlabel CGP Sounds unterzeichnet wurde, welches von seinem Gitarristen-Kollegen Tommy Emmanuel gegründet wurde. “Ich fühle mich geehrt, Teil seines Labels zu sein. Ich hörte Tommy vor 15 Jahren bei einem Festival in Kansas und war von seinem Spiel und seinem Auftritt überwältigt, und bin es immer noch. Das erste Signing seines Labels zu sein ist surreal und ich bin aufgeregt und stolz darauf, ein
ein Teil davon zu sein.”

„Live Book“ soll am 12. Februar digital in Europa erscheinen und weltweit (digital und physisch) am 22. April 2018. Das Album, seine erste Live-Aufzeichnung, wird durch CGPSounds veröffentlicht.

Kyary Pamyu Pamyu

The Spooky OBAKEYASHIKI
Di 22 Mai 20:00 Einlass 19:00

KYARY PAMYU PAMYU – Japanische Pop- & Fashion-Ikone kommt auf „The Spooky OBAKEYASHIKI“-Tour

1993 erblickte Caroline Charonplop Kyary Pamyu Pamyu, so ihr kompletter Name, in Tokyo das Licht der Welt. Bereits in der High School machte Kyary mit ihren ungewöhnlichen Outfits auf sich aufmerksam und arbeitete als Harajuku-style Fashion Model.

Kyary´s erstes Mini-Album, produziert von Yasutaka Nakata (Capsule), wurde 2011 von Warner Music Japan veröffentlicht. Im Mai des darauffolgenden Jahres erschien bereits ihr erstes komplettes Album „Pamyu Pamyu Revolution“, gefolgt von ihrer ersten Tournee in Japan bei der Kyary unter anderem im legendären Nippon Budokan auftrat.

Im Juli 2014 veröffentlichte sie ihr drittes Studioalbum „Pika Pika Fantajin“ und erzielte damit Spitzenplatzierungen in den Tages-, Wochen- und Monatscharts der japanischen Oricon Inc. Zwei EPs, „Mondai Girl“ und „Crazy Party Night“, folgten 2015. Das Compilation Album „KPP Best“, welches 2016 anlässlich des 5-jährigen Jubiläums ihres Debüts erschien, wurde von der Recording Industry Association of Japan mit Gold ausgezeichnet.

Vier Jahre nach ihrem ersten Konzert in Deutschland kommt Kyary Pamyu Pamyu für 2 Konzerte zurück nach Köln und Berlin. Der Vorverkauf startet am Freitag, den 02.02. um 11:00 Uhr exklusiv unter www.x-why-z.eu.

TINCON – teenageinternetwork convention

08. - 10. Juni 2018 Festival für digitale Jugendkultur, Spitzenunterhaltung und Gedankenkombination
Fr 8 Jun 13:00 Einlass 13:00
Tickets Facebook Event Website Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Von, für und mit jungen Menschen seit 2016 in Berlin, seit 2017 auch in Hamburg

Jugendlichen zwischen 13 und 21 Jahren wird mit der TINCON ein Forum geboten, auf dem sich alles um die Themen Kultur, Technik & Games, Bildung & Science, YouTube-Kultur, Code, Musik & Lifestyle, Politik & Gesellschaft dreht. In verschiedenen Formaten, wie Talks, Workshops, Q & As, DIY-Formaten und in Gaming Areas nehmen sich Akteure der jugendkulturellen Szene ebenso diesen Themen an, wie die Jugendlichen selber:
Seit 2017 wird die U21-Bühne von Jugendlichen organisiert, bespielt und kuratiert.

Das Programm der TINCON 2018 aktualisieren wir stetig über
Website https://tincon.org
Instagram https://www.instagram.com/tincon/
facebook https://www.facebook.com/tincon.org/
Twitter https://twitter.com/tincon

Gäste der letzten Jahre waren u.a. YouTuber wie coldmirror, space frogs, breeding unicorns, Fynn Kliemann, Oguz Yilmaz, The Simple Club und viele mehr.
Außerdem:
Ralph Caspers (Wissen macht Ah!), Martin Sonneborn (Die PARTEI), Daniel Domscheit-Berg (Netzaktivist), Sokee (Rapperin), Jan Philipp Albrecht (Datenschützer), Yusra Mardini (Olympionikin & Menschenrechtsaktivistin), Laura Dekker (jüngste Weltumseglerin),
sowie etliche ExpertInnen und Newbies, die die Gesellschaft umkrempeln und wissen, wie man Spaß buchstabiert.

 

https://www.youtube.com/channel/UCm-B4RytL7YM6HAtYT31hUQ

TINCON – teenageinternetwork convention

08. - 10. Juni 2018 Festival für digitale Jugendkultur, Spitzenunterhaltung und Gedankenkombination
Sa 9 Jun 13:00 Einlass 13:00
Tickets Facebook Event Website Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Von, für und mit jungen Menschen seit 2016 in Berlin, seit 2017 auch in Hamburg

Jugendlichen zwischen 13 und 21 Jahren wird mit der TINCON ein Forum geboten, auf dem sich alles um die Themen Kultur, Technik & Games, Bildung & Science, YouTube-Kultur, Code, Musik & Lifestyle, Politik & Gesellschaft dreht. In verschiedenen Formaten, wie Talks, Workshops, Q & As, DIY-Formaten und in Gaming Areas nehmen sich Akteure der jugendkulturellen Szene ebenso diesen Themen an, wie die Jugendlichen selber:
Seit 2017 wird die U21-Bühne von Jugendlichen organisiert, bespielt und kuratiert.

Das Programm der TINCON 2018 aktualisieren wir stetig über
Website https://tincon.org
Instagram https://www.instagram.com/tincon/
facebook https://www.facebook.com/tincon.org/
Twitter https://twitter.com/tincon

Gäste der letzten Jahre waren u.a. YouTuber wie coldmirror, space frogs, breeding unicorns, Fynn Kliemann, Oguz Yilmaz, The Simple Club und viele mehr.
Außerdem:
Ralph Caspers (Wissen macht Ah!), Martin Sonneborn (Die PARTEI), Daniel Domscheit-Berg (Netzaktivist), Sokee (Rapperin), Jan Philipp Albrecht (Datenschützer), Yusra Mardini (Olympionikin & Menschenrechtsaktivistin), Laura Dekker (jüngste Weltumseglerin),
sowie etliche ExpertInnen und Newbies, die die Gesellschaft umkrempeln und wissen, wie man Spaß buchstabiert.

 

https://www.youtube.com/channel/UCm-B4RytL7YM6HAtYT31hUQ

TINCON – teenageinternetwork convention

08. - 10. Juni 2018 Festival für digitale Jugendkultur, Spitzenunterhaltung und Gedankenkombination
So 10 Jun 13:00 Einlass 13:00
Tickets Facebook Event Website Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Von, für und mit jungen Menschen seit 2016 in Berlin, seit 2017 auch in Hamburg

Jugendlichen zwischen 13 und 21 Jahren wird mit der TINCON ein Forum geboten, auf dem sich alles um die Themen Kultur, Technik & Games, Bildung & Science, YouTube-Kultur, Code, Musik & Lifestyle, Politik & Gesellschaft dreht. In verschiedenen Formaten, wie Talks, Workshops, Q & As, DIY-Formaten und in Gaming Areas nehmen sich Akteure der jugendkulturellen Szene ebenso diesen Themen an, wie die Jugendlichen selber:
Seit 2017 wird die U21-Bühne von Jugendlichen organisiert, bespielt und kuratiert.

Das Programm der TINCON 2018 aktualisieren wir stetig über
Website https://tincon.org
Instagram https://www.instagram.com/tincon/
facebook https://www.facebook.com/tincon.org/
Twitter https://twitter.com/tincon

Gäste der letzten Jahre waren u.a. YouTuber wie coldmirror, space frogs, breeding unicorns, Fynn Kliemann, Oguz Yilmaz, The Simple Club und viele mehr.
Außerdem:
Ralph Caspers (Wissen macht Ah!), Martin Sonneborn (Die PARTEI), Daniel Domscheit-Berg (Netzaktivist), Sokee (Rapperin), Jan Philipp Albrecht (Datenschützer), Yusra Mardini (Olympionikin & Menschenrechtsaktivistin), Laura Dekker (jüngste Weltumseglerin),
sowie etliche ExpertInnen und Newbies, die die Gesellschaft umkrempeln und wissen, wie man Spaß buchstabiert.

 

https://www.youtube.com/channel/UCm-B4RytL7YM6HAtYT31hUQ

Geschlossene Veranstaltungen

vom 13. Juni bis 9. Juli 2018
Mi 13 Jun

The Hooters

"GIVE THE MUSIC BACK" - Tour 2018
Mi 18 Jul 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

THE HOOTERS

1980 erstmals in der Musikszene von Philadelphia a

uftauchen, erobern sie

mit rasanter Geschwindigkeit die Ostküste. Angeführ

t vom Keyboarder Rob Hyman und dem

Gitarre spielenden Sänger Eric Bazilian veröffentli

chten sie ihr erstes Indie-Album 1983,

welches aus dem Stand 100.000 Schallplatten verkauf

te und welches zudem der Träger der

Original-Versionen mit künftigen Welthits wie „All

You Zombies“ und „Fightin On The Same

Side“ war.

Schon 1 Jahr später unterschrieben

THE HOOTERS

ihren ersten Major-Platten-Vertrag bei

Columbia Records und veröffentlichten schon kurz da

nach, 1985, ihr offizielles Debut “Nervous

Night” mit solch Klassikern wie “Day by Day“, “And

We Danced”, “Where Do The Children Go”

und natürlich “All You Zombies”.

Glück oder Bestimmung war die Auswahl für die Teiln

ahme von

THE HOOTERS

am LIVE AID-

Konzert im Juli 1985 in Philadelphia und bescherte

der Band schnell und weltweit Gold und

Platin-Status für “Nervous Night”. Darauf folgte au

ch gleich die Heiligsprechung durch das

damals wichtigste Musikmagazin, dem „Rolling Stone“

, als “Best New Band Of The Year” in

1985.

Angestachelt durch ihren grandiosen Erfolg legten

THE HOOTERS

entsprechend nach und

bescherten sowohl den Fans wie auch ihrer Plattenfi

rma noch mehr Hits. “Johnny B”, “Karla

With A K” und “Satellite” waren allesamt auf dem Lo

ngplayer “One Way Home” (Columbia

1987), gefolgt vom Gold und Platin-Album “Zig Zag”

(Columbia 1989), welches mit dem Song

“500 Miles”

die Aufmerksamkeit von keinem geringeren als Pink F

loyd’s Roger Waters

erregte.

Roger Waters

war es dann auch, der

THE HOOTERS

einlud, beim legendären Event, dem des

20. Jahrhunderts und ausklingenden Jahrtausends, da

bei zu sein. Die Rede ist vom

Multimedia-Event-Extravaganza “The Wall”

(Live aus Berlin), das 1990 zusammen mit den

Stars und Größen wie Joni Mitchell, Van Morrison, T

he Band, Bryan Adams und vielen anderen

stattfand.

Nicht genug, mit ihrer Band Erfolg auf Erfolg zu fe

iern, auch als Songwriter trieb es die

Bandleader Eric Bazilian und Rob Hyman, nun auch Hi

ts für andere Künstler zu schreiben. Und

wie könnte es anders sein, sie hatten Erfolg und er

schufen mit Produzent Rick Cherloff gleich

einen Alltime-Classic. Die Rede ist von Rob und Cyn

di Lauper’s Song “Time After Time”, der

neben “She’s So Unusual” auf Cyndi Laupers Debut-Al

bum war und für mehrere Grammys

nominiert wurde, unter anderem in der Kategorie „So

ng Of The Year“ und seit eh und je zu den

größten 80-Jahre-Hits überhaupt gehört.

Auch das Debut “Relish“ von Joan Osborne

war in großen Teilen von Eric und Rob

mitgeschrieben und bespielt worden, und der von Eri

c meisterlich geschriebene Hit “One of Us”

schoss in den USA für mehr als 8 Wochen in die Top

10. “Relish” und teilweise der Song “One

of Us”

waren 1996 für diverse Grammys in den Kategorien “S

ong Of The Year, Record Of The

Year und Best Female Pop Vocal Performance” nominie

rt.

Mesh

Singles, b-sides, rarities & more Plus special guests Involved - The MESH retrospective tour 2018
Sa 22 Sep 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Website Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Unangefochten stellen MESH aus Bristol die Speerspitze des Electro-Pop-Rock-Crossover dar. Nach zahlreichen Charterfolgen spielte die Band 2016 ihre bis dato erfolgreichste Tournee (Touring skyward). Zum 25jährigen Bühnenjubiläum haben sich die 4 Briten etwas ganz besonderes ausgedacht: Sie präsentieren einen bunten Mix aus ihrem bisherigen Schaffen, angefangen Mitte der 90er Jahre mit „Fragile“ bis hin zu ihrer letzten Single „Runway“. Dazu gibt es die allseits beliebten B-Seiten und weitere Raritäten. Im Vorfeld ist das Re-Release des beliebtesten Albums von 1999 „The point at which it falls apart“ remastered und mit Extras versehen über Dependent (Al!ve) geplant. 

„Involved – The MESH retrospective tour 2018“ lädt zunächst auf Bühnen in Deutschland ein!

Geschlossene Veranstaltung

Mo 24 Sep

They Might Be Giants

Fr 28 Sep 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

 

Fünf Jahre nach ihrem letzten Deutschland-Besuch (damals spielte man lediglich ein Konzert in Berlin) kündigen sich THEY MIGHT BE GIANTS endlich wieder einmal mit einer ganzen Tour für 2018 an!

Anfang nächsten Jahres wird das famose Brooklyner Duo dann auch endlich ein neues Werk veröffentlichen: „ I Like Fun“ ist Studioalbum Nummer 17, der Nachfolger von „Nanobots“ (2013).

 

Wir sind gespannt, ob es die zweimaligen Grammy-Gewinner wieder einmal schaffen, ihre elektrifizierenden Pop Melodien und sehr bildhaften, etwas skurrilen Texte zu einem schönen Album zusammenzufassen.

Nach nunmehr über drei Jahrzehnten Schaffenskraft können wir uns jedenfalls auch wieder auf energiesprühende, ideenreiche Liveshows freuen.

 

Das Duo John Flansburgh und John Linnell, auch als the two Johns bekannt, gründete THEY MIGHT BE GIANTS 1982 in New York, nachdem sie aus einem kleinen Kaff Nähe Boston nach Brooklyn übersiedelten. Die Indiepop/Collegerock-Helden der späten 80er und 90er Jahre begründeten mit ihrem ersten erworbenen Anrufbeantworter im Jahre 1984 ihren legendären „Dial-A-Song-Service“, der auch bis vor kurzem noch Bestand hatte (für 2018 überarbeitet wird) und jeden Monat für zwei neue Songs sorgt, die man sich unter einer Telefonnummer anhören konnte. In der damaligen Zeit war das eine kleine Sensation und ein ganz heisser Tipp auch hierzulande.

 

TMBG – wie sie auch genannt werden – sind vor allem für ihre Hits „Don’t Let’s Start“ aus dem grandiosen Debüt-Album „They Might Be Giants“(auch The Pink Album genannt)  und „Birdhouse In Your Soul“  aus dem Album „Flood“ bekannt. Man kennt sie aber auch durch die Titelmelodie aus der Fernsehserie „Malcolm mittendrin“, „Boss of Me“, für den die Band 2002 mit einem Grammy ausgezeichnet wurde. Ihre Songs kann man desöfteren in Zeichentrickserien wie den „Tiny Toons“ oder „Simpsons“ hören. Auch im aktuellen Serien-Hit „The Walking Dead“ waren TMBG unlängst wieder zu hören“: Everything Is Right Again“ vom Debüt in der Staffel 7.

Ihr Platin-Album „Flood“ aus dem Jahre 1990 wird als eines der beliebtesten Alternative Rock Alben aller Zeiten gehandelt.

 

Mittlerweile gibt es immer mehr Zuwachs an Instrumenten, anfangs nutzte man noch Gitarre, Drum-Machine und Akkordeon, nun wird es exotischer und die Band wurde aufgestockt. Unzählige Seitenprojekte wurden von ihnen ins Leben gerufen und trotzdem liefern sie immer wieder neue, erfrischende, zeitlose Ohrwürmer ab, von denen man nicht mehr lassen kann.

 

„Brooklyn originals They Might Be Giants are on tour with a new show. TMBG’s boundless creativity, rowdy and spontaneous performance, combined with their vast repertoire of memorable songs has made their live shows the thing of legend. With a brand new album, DVD, and smartphone app, there is much for They Might Be Giants to celebrate. Don’t miss this unforgettable show.“

Die Happy

25th Anniversary Acoustic - Tour 2018
Di 23 Okt 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

25th Anniversary Acoustic Tour 2018

Ulm, September1993, aus einem Probekeller schallen verzerrte Gitarren, wummernde Bässe und krachende Drums. Dazu singt eine junge Frau, die erst kurz davor aus Prag nach Deutschland gekommen war, schüchtern ein paar Töne.

Die Geburtsstunde von Die Happy!

Aus dem anfänglichen Krach entsteht schon bald ein eigener Musikstil, der sich „Popcore“ nennt, doch erst sieben Jahren später stürmt die Band damit die Rock- Charts und sämtliche kleinen und großen Bühnen des Landes!

Ein Vierteljahrhundert später blicken Marta und ihre 3 Männer auf eine aufregende Reise zurück, mit Höhen und Tiefen und jeder Menge Rock’n Roll!

„Wenn mir damals einer erzählt hätte, ich würde im Jahr 2018 noch immer mit den Jungs auf der Bühne auf und ab springen, hätte ich ihn für verrückt erklärt“ sagt Marta „aber 25 gemeinsame Jahre haben uns extrem zusammengeschweißt und die Band ist für uns wie eine zweite Familie“.

Auch wenn Marta inzwischen wieder in ihrer Heimatstadt Prag lebt, wo sie auch als Fernsehmoderatorin bekannt ist und die restlichen Bandmitglieder in diversen anderen Projekten aktiv sind, wird die Band nach weit über 1000 Konzerten und zahlreichen Studio- und Live-Alben nicht müde, immer weiter zu touren.

„Wir hören nicht auf Konzerte zu spielen, bis wir die Stones eingeholt haben,“ behauptet Drummer Jürgen schmunzelnd. Naheliegend, dass die Band ihr 25- jähriges Jubiläum mit weiteren Konzerten zelebriert.

„Für uns wird diese Tour eine musikalische Zeitreise, gemeinsam mit verschiedenen Gastmusikern werden wir Songs aus allen Alben neu interpretieren und sogar auch neue, noch unveröffentlichte Songs spielen, ein kleiner Blick in die Zukunft also“, verrät Gitarrist Thorsten.

„Wir feiern mit dieser Tour unsere silberne Band-Hochzeit und freuen uns wenn alle Fans, Freunde und Wegbegleiter mit uns feiern. Marta wird mit Sicherheit so manch alte Geschichte auspacken, das könnte abendfüllend werden“ prophezeit Bassist Ralph.

The Kilkennys

The Homeland Tour
Mi 24 Okt 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Facebook Event Website Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Irlands hardest working Band kommt mit neuem Album ›The Homeland‹ und gewohnt mitreißender Show 2017 auf Tournee!

Wenn man an die typische Präsentation von traditionellem Irish Folk denkt, kommt einem automatisch eine Band wie The Dubliners in den Sinn: Altersweise Raubeine und Haudegen, die bereits viel von der Welt gesehen haben und deren Geschichten man gern zuhört.

Dieses Bild ist zugegebenermaßen nicht ganz frei von Klischees. Deshalb kommt eine Band wie die Kilkennys gerade recht, damit aufzuräumen. Denn den vier jungen Männern gelingt es, der traditionellen irischen Musik einen Energieschub zu verpassen, der ihnen nicht nur die Aufmerksamkeit der Traditionalisten, sondern auch eines erheblich jüngeren Publikums beschert.

Ihr unbeschwerter, jedoch nie repektloser Umgang mit der musikalischen Tradition ihrer Heimat, ihr grandioser Gesang und die absolute Könnerschaft an traditionellen Instrumenten wie Bodhrán, Mandoline, Banjo und Gitarre überführt den traditionellen Irish Folk ins Hier und Jetzt.

Ihre Konzerte sind Orte der Zusammenkunft und des gemeinsamen Feierns – wie kaum einer anderen Band gelingt es Davey Cashin, Rob Campion, Tommy Mackey und Mick Martin seit über 15 Jahren, die Barriere zwischen Bühne und Publikum im Nu aufzuheben und die stetig größer werdenden Säle in eine klatschende, stampfende und mitsingende Gemeinschaft zu verwandeln.

Ihre beiden Alben ›Meet The Kilkennys‹ und ›The Color of Freedom‹, die neben Traditionals und Folk Songs auch eigene Kompositionen enthalten, haben die Kilkennys bereits mehrfach um die ganze Welt geführt – sogar in Abu Dhabi ist die Band damit bereits aufgetreten.

2018 erscheint mit ›The Homeland‹ ihr drittes Werk, das Irlands hardest working Band ebenfalls weltweit vorstellen wird – und natürlich dürfen Termine in Deutschland dabei nicht fehlen!

Tonbandgerät

Record Nie Pause Tour 2018
Do 15 Nov 20:00 Einlass 19:00

Zu sagen, dass Tonbandgerät sich mit ihrem dritten Album zurückmelden, wäre irgendwie falsch. Denn weg, waren sie ja nie. Eher wirken die letzten Jahre, seit ihrem Debütalbum wie eine nie anhaltende Reise an die fantastischsten Orte. Newcomer Preise, ausverkaufte Shows, Konzertreisen in die USA, nach China oder Israel, große Festivalbühnen, der zehnte Bandgeburtstag im kleinen Kreis oder die Arenatour als Support von Andreas Bourani – still war es um diese Band nie. Und nun ein neues Kapitel: Album Nummer Drei.

Zu erzählen gibt es viel, mehr als je zuvor und auf einmal haben Tonbandgerät so viele Songs geschrieben, dass sie für drei Alben reichen würden. Und dazwischen genau die, die für ihr drittes Album perfekt sind.

Erwachsen geworden sind Tonbandgerät mit ihrer neuen Platte zum Glück nicht, aber reflektierter. Die Lebensfreude und der Spaß am Musik machen, die diese Band so auszeichnen, sind ungebrochen und man hört auf diesem Album die Vorfreude der vier Musiker, diese Songs endlich live zu spielen. Und ganz leise erklingen sie schon: Die lauen Festivalsommernächte, die Stimmen der Fans, die jeden neuen Song mitsingen können, der warme Applaus und Ole Specht mit: „Schönen guten Abend wir sind Ton-Band-Gerät!“

 

Monsters Of Liedermaching

"15 Jahre Monsters: Alle machen mit!"
Fr 30 Nov 19:30 Einlass 18:30
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Das Konzert von Monsters of Liedermaching am 06.04.18 im Lido wird auf den 30.11.18 in das Columbia Theater verlegt! Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden. Tickets für das Konzert sind weiterhin erhältlich!

Das Statement der Band:

„Hochverehrtes Berlin: Wir haben unsere Show vom 06.04.18 im Lido auf den 30.11.18 im Columbiatheater verlegt! Dafür gibt es exakt 15 wundervolle Gründe, die diesen Event ganz besonders monströs machen werden. Mehr verraten wir Euch natürlich alsbald. 

Die für den 06.04. bereits gekauften Tickets behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit, sie werden ansonsten aber auch erstattet, ist klar. Liebe Grüße, Eure Monsters“

 

MONSTERS OF LIEDERMACHINGHomepage | Facebook Youtube | Landstreicher

Tickets sind weiterhin bei Eventim.de sowie an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich.