Zeitraum wählen Schließen
Zeitraum wählen
Monat wählen

Eric Fish & Friends

Gezeiten Tour
2 Feb Di 20:00

The Dead Daisies

European Tour 2020
4 Feb Do 20:00

Igorrr

plus special guests: Otto Von Schirach + Drumcorps
18 Feb Do 20:00

Howard Jones

+ Quaeschning
19 Feb Fr 20:00

Adam Green

23 Feb Di 20:00

Frauenarzt

XXX Live 2020
27 Feb Sa 20:00

Eric Fish & Friends

Gezeiten Tour
Di 2 Feb 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

The Dead Daisies

European Tour 2020
Do 4 Feb 20:00 Einlass 19:00
Tickets (eventim) Tickets (Dodo Tickets) Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar
Verlegetermin vom 11.07.2020. Bereits gekaufte Tickets behalten Gültigkeit.
2020 beginnt für The Dead Daisies mit einem Paukenschlag: Neben einem neuen Album in neuer Besetzung kündigt die All Star-Band auch gleich eine Europa-Tournee für Mitte des Jahres an, die am 29. Mai 2020 in Essen starten wird. Die neu formierte Band – Deep Purple-Legende Glenn Hughes ersetzt Sänger John Corabi und Bassist Marco Mendoza – wird ihr gerade fertig aufgenommenes Album passend zur Tour veröffentlichen und auf folgenden Gigs live vorstellen: am 29. Mai 2020 in Essen (Turock), am 10. Juni 2020 in Nürnberg (Hirsch), am 1. Juli 2020 in Wiesbaden (Schlachthof), am 3. Juli 2020 in Hannover (Capitol), am 10. Juli 2020 in München (Backstage Werk) und am 11. Juli 2020 in Berlin (Columbia Theater). Zusätzlich treten The Dead Daisies als Special Guest von Foreigner am 13. Juni in Stuttgart (Freilichtbühne Killesberg) und am 13. Juni 2020 in Hamburg (Stadtpark Open Air) sowie am 24. Juni 2020 mit Judas Priest in Oberhausen auf.  Neben den Auftritten in Deutschland machen The Dead Daisies auch Station in Estland, Russland, in der Tschechischen Republik, Österreich, Schweiz, Frankreich, Belgien, Spanien, in den Niederlanden, Slowenien,  Italien, Ungarn, Griechenland, Bulgarien und Rumänien.

 

Wie heißt es so schön: Beim Rock’n’Roll ist der Weg das Ziel. Und diesen gehen The Dead Daisies ab 2020 in neuer Besetzung: Seit Sommer 2019 ersetzt die Rock-Legende Glenn Hughes (Ex-Deep Purple, Ex-Gary Moore, Ex-Black Sabbath, Black Country Communion) Sänger John Corabi und Bassist Marco Mendoza. Schon im September veröffentlichten The Dead Daisies mit „Righteous Days“ ihre erste Single des neuen Albums, das Anfang Januar in Frankreich fertig gestellt wurde.  Die folgende Welttournee ist eine Kombination aus Konzerten in großen Arenen (u.a. mit Judas Priest und Foreigner), Open Airs wie dem Graspop und dem Hellfest sowie Headliner-Dates in Clubs. Gestartet wird am 29. Mai 2020 in einem kleinen Club in Essen, wo das neue Line-Up seine Live-Feuertaufe absolvieren wird. Im nächsten Karriereabschnitt von The Daisies sind neben Glenn Hughes weiterhin die Gitarristen Doug Aldrich (Ex-Whitesnake/Dio), David Lowy (Ex-Mink/ Red Phoenix) und Drummer Deen Castronovo (Ex-Journey/ Bad English/ Hardline) zu sehen. Mit dem ‚Rock And Roll Hall Of Fame‘-Mitglied Hughes an Bord schlagen The Dead Daisies also ihr nächstes Kapitel der Bandgeschichte auf; seine Fähigkeiten am Bass und seine Reputation als „The Voice Of Rock“ werden dazu beitragen, dass die Band auch weiterhin zu den bekanntesten und besten Vertretern des Classic Rock gehören wird. Glenn Hughes dazu: „Ich liebe es, live aufzutreten, denn der Moment ist wichtig. Ich freue mich sehr darauf, mit den Dead Daisies auf Tour zu gehen und auf möglichst vielen Bühnen dieses Planten zu spielen. Das Schreiben und Aufnehmen des neuen Albums war euphorisch und ich kann es kaum erwarten, dass die Fans es hören können.“ Das noch unbetitelte Werk wurde von Produzent Ben Grosse im  La Fabrique Studio in Südfrankreich aufgenommen und erscheint Ende Mai passend zur Tour.

Igorrr

plus special guests: Otto Von Schirach + Drumcorps
Do 18 Feb 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Ersatztermin für den 16.04.2020. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Howard Jones

+ Quaeschning
Fr 19 Feb 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Website Soundcloud Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Ersatztermin für den 24.04.2020. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

 

HOWARD JONES

Transform & The Hits Tour 2020

Thorsten Quaeschning the Mastermind of Tangerine DreamEr hat Millionen von Alben verkauft und 15 weltweite Top 40 Hitsingles !.

Howard Jones ist eine Ikone des Synth-Pop, für jeden, der in den 80ern und 90ern aufgewachsen ist. Weltweite Hits, wie “Things Can Only Get Better,” “No One is to Blame,” “What is Love?”und “New Song” sind immer noch bei den meisten Radiosendern in Rotation und gehören sind Aushängeschilder dieser Zeit.

Blockbusters und Serien, oder TV-shows wie Breaking Bad, Stranger Things, Bumblebee, GLOW, Eddie the Eagle, Halt and Catch Fire, oder Everybody Hates Chris haben diese Titel dutzende Male gefeatured.

Sein 1984 Debüt album „Human’s Lib“ und der 1985 erschienene Nachfolger „Dream into Action“ haben Generationen überlebt, das zeigen auch die unzähligen Remixes seiner Hits, die nach wie vor die Dancefloors weltweit befeuern.

Mit seinen Elektro orientierten Alben, wie „Revolution of the Heart“ (2005) , „Engage“ (2015) bewies der Brite, dass er immer noch eine ernstzunehmende Größe im Bereich „Synthpop, Electronic/Dance“ ist.

Im May 2019 erschien Howard ́s 11. Album „Transform“ (India Media Group), auf dem 3 Kooperationen mit dem US DJ und Produzenten „BT“ zu finden sind. „BT“ gilt als einer der Pioniere des „Trance andIntelligent Dance Music Grammy Award für das beste „Electronic/Dance Album“ nominiert. Nicht die erste generationenübergreifend Zusammenarbeit mit dem SynthPop & Electronica Pioneer Howard Jones!

Howard Jones ist Kult in der Szene. Seine Shows sind dementsprechend extravagant, bestechen durch Bühnenpräsenz und eine großartige Light- & Visual show.

Support:

Der klassisch ausgebildete Musiker, Multiinstrumentalist und Komponist.Thorsten Quaeschning, hat das legendäre deutsche Elektro-Flaggschiff Tangerine Dream mit dem aktuellen Album „Quantum Gate“ wieder zurück in die Elektrocharts geführt. Er arbeitete u.a. mit Jean Michael Jarre, Brian May, Schiller um nur einige zu nennen und gewann mit seinem Nebenprojekt „Picture Palace Music“ gewann 4 mal den Schallwelle Award für elektronische Musik. Er komponierte den Soundtrack für den Thriller „CARGO“ (USA) und den Dokumentationen „Letters from Lybia“ (Deutschland/Libyen) und „Remnants“ (UK).

Wir haben hier ein außergewöhnliches Paket, dass in dieser Form noch nie zusammen auf Tour war und erwarten großartige, unvorhergesehene Dinge, die auf der Bühne passieren werden……

Frauenarzt

XXX Live 2020
Sa 27 Feb 20:00 Einlass 19:00
Tickets (eventim ab 12.11.) Tickets (KoKa36 ab 15.11.) Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

HINWEIS: Ersatztermin für den 30.04.2020. Alle bereits gekauften Tickets behalten auch für den neuen Termin ihre Gültigkeit!

HINWEIS: Der Zutritt zur Veranstaltung ist erst ab 18 Jahren möglich! Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren wird ausnahmslos kein Zutritt gewährt.

 

Frauenarzt driftet in die nächste Runde. Der Titel XXX steht für gewohnt explizite Texte und bietet zugleich eine Hommage an das von ihm gegründete Kult-Label Bassboxxx, über welches auch dieses Album erscheint. Hier wird demnach ein 808-Bass den anderen jagen und erwartungsgemäß kein Blatt vor den Mund genommen.

Frauenarzt XXX erscheint auf CD, Vinyl, Kassette, als Download & Stream.

Selbstverständlich geht Frauenarzt auch auf „XXX LIVE 2020“-Tour.
Euch erwarten „Ab-18-Shows“ in gewohnt kultiger Bassboxxx Manier!
Im Gepäck gibt es, neben den hammerharten Songs der neuen Scheibe, natürlich auch die fiesen alten Klassiker aus dem Index-Repertoire…Booty-Shake-Girls Inklusive!