Zeitraum wählen Schließen
Zeitraum wählen
Monat wählen

Jools Holland

very special guest Marc Almond
10 Mrz So 20:00
European Tour 2019

Beast In Black

Turmion Kätilöt
11 Mrz Mo 20:00
Killfest Tour 2019

Overkill

Destruction, Flotsam & Jetsam, Meshiaak
14 Mrz Do 19:00

Alte Bekannte

16 Mrz Sa 18:00

Remode – The Music Of Depeche Mode

30 Mrz Sa 20:00

Jools Holland

very special guest Marc Almond
So 10 Mrz 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Facebook Event Website Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Der Kult-Star aus Großbritannien wird im März 2019 sein erstes gemeinsames

Album mit einer der Ikonen der britischen Popmusik, Marc Almond, auch live

vorstellen. Natürlich gibt es alle Superhits wie ›Tainted Love‹ ebenfalls zu

hören. Unterstützt werden die beiden von Beth Rowley, Ruby Turner und Louise

Marshall.

Wenn sich einer auskennt, dann er: Mit seiner BBC-Show ›Later… with Jools Holland‹

hat der TV Star, Pianist und Bandleader Jools Holland die kultigste Musikshow

Europas am Start. Von Amy Winehouse, George Harrsion und Tom Jones bis Bono,

Pearl Jam oder BB King hat er sie alle in seiner Show gehabt. Er gilt als definitiv

bester seines Fachs und erhielt im Juni 2003 von Queen Elizabeth II den »Order of

the British Empire« für seine besonderen Verdienste um die britische

Musikindustrie.

Im September 2011 veröffentlichte Jools Holland eine Compilation speziell für den

deutschsprachigen Markt, die in bester ›Later… with Jools Holland‹ -Tradition eine

ganze Reihe von Top-Acts präsentierte, darunter Eric Clapton, Sting, Melanie C,

Bono, Nick Cave, Marc Almond und viele weitere internationale Größen. Doch Jools

Holland wartete überdies mit einer sensationellen Überraschung auf, denn auf dem

Album waren zum ersten Mal auch Künstler aus Deutschland und Österreich mit

dabei: Roger Cicero, Ina Müller, The Baseballs, Valerie und Axel & Torsten

Zwingenberger gehörten dazu, und Herbert Grönemeyer war gleich mit zwei Songs

vertreten, darunter eine wunderbare Version von Randy Newmans ›Marie‹.

Marc Almond ist einer der Ikonen der britischen Popularmusik. Er war Sänger und

Gründungsmitglied der Elektro-Pop Band Sof Cell, die mit Songs wie ›Tainted Love‹

›Where did your love go‹ oder ›Say hello, wave goodbye‹ unzählige Welthits

landeten. Nach mehreren Kollaborationen veröffentlichen die beiden nun ihr erstes

gemeinsames Album, welches im Herbst 2018 erscheinen wird.

Unterstützt werden die beiden auch diesesmal wieder von Beth Rowley, Ruby

Turner, der Queen of Boogie und von Louise Marshall, die auch seit Jahren fixer

Bestandteil von Jools’ Band ist. Am Schlagzeug sitzt wie gewohnt Klaxons Drummer

George Latham. Zusätzliche Überraschungsgäste sind nicht ausgeschlossen.

Beast In Black

Turmion Kätilöt European Tour 2019
Mo 11 Mrz 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Contra Promotion, Metal Hammer, piranha, Powermetal.de, Rock It! & musix präsentieren:

Die aufstrebenden Metaller BEAST IN BLACK haben vor rund drei Wochen die erste Festivalsaison ihrer noch jungen Bandgeschichte, u.a. mit Auftritten bei bekannten Festivals wie dem Tuska Open Air (FIN), dem Norway Rock Festival (NOR), dem Nova Rock (AUT) und dem Sabaton Open Air (SWE), erfolgreich abgeschlossen. Des Weiteren konnte die Truppe um ex-BATTLE BEAST-Gitarrist Anton Kabanen zwei eigene (ausverkaufte!) Headlineshows in Finnland sowie einige Shows mit TURISAS in Japan absolvieren. Zum Abschluss ihres »Berserker«-Tourzyklus‘ steht nun Ende des Jahres noch das große Highlight an – BEAST IN BLACK werden als Support der finnischen Symphonic Metal-Titanen NIGHTWISH in Europa unterwegs sein.

Doch ehe diese letzte Reise beginnt, kann das Quintett bereits heute großartige Neuigkeiten für Anfang 2019 verkünden: BEAST IN BLACK werden passend zur Veröffentlichung ihres noch unbetitelten Zweitwerks auf ihre allererste Headlinetour gehen. 15 Shows umfassend, wird die Tour die Band in sechs verschiedene Länder Europas führen.

Die Band kommentiert: „Endlich ist es soweit! Heute können wir etwas ankündigen, auf das wir lange gewartet haben und von dem viele Bands nur träumen können – unsere erste Headlinetour durch Europa, auf der wir dann das zweite BEAST IN BLACK-Album vorstellen werden. Weitere Details zu unserer neuen Platte werden schon bald bekanntgegeben, seid gespannt!“

Contra Promotion, Metal Hammer, piranha, Powermetal.de, Rock It! & musix präsentieren:

Overkill

Destruction, Flotsam & Jetsam, Meshiaak Killfest Tour 2019
Do 14 Mrz 19:00 Einlass 18:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Facebook Event Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Legendary New Jersey thrashers, OVERKILL, released their latest live album titled »Live In Overhausen«, on May 18th, 2018 through Nuclear Blast.

Today, the band are pleased to announce an extended European tour for March 2019 in support of their upcoming, untitled new studio album. OVERKILL will be joining forces with the German cult thrash metal band and label mates DESTRUCTION, legendary thrash metallers FLOTSAM & JETSAM and up and coming Australian thrash squad MESHIAAK for the »KILLFEST TOUR 2019« .

Commented OVERKILL vocalist Bobby Blitz:
„ONE MORE FUCKING TIME! Let the the shit fall away and the metal rule the day. Overkill comes to Europe in march 2019 on the release of the new album. So get your necks ready boys and girls, it’s going to be dangerous!“

Schmier from DESTRUCTION adds:
„Touring with some of the most influential American Thrash icons is always a pleasure. We became good friends over all those years, I’m happy we are ALL still around and we can thrash Europe together. Also some of the Australian boys from MESHIAAK have toured with us Down Under before with their predecessor band 4 ARM. What an intense family-reunion…hahaha! 

This is undoubtedly a killer package for the enthusiastic European metal fans for sure – we will present DESTRUCTION in fantastic form and with a terrific new drummer! „

Alte Bekannte

Sa 16 Mrz 18:00 Einlass 17:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Tickethotline: 0180 6050400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus dem Festnetz, max 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen)& 030/47997447

Remode – The Music Of Depeche Mode

Sa 30 Mrz 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Website Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Mit ihrer kraftvollen rockigen Art covern REMODE ihre Vorbilder nicht nur, sondern sie wecken Emotionen, die man so nur auf einem Konzert von Depeche Mode erleben kann. Mit einer beeindruckenden Bühnenpräsenz und bestechender Authentizität bringen REMODE auch die kritischsten Stimmen schließlich zum Mitsingen. 

Von Depeche Mode erwartet die Fangemeinde viel, von einer Tributeband ungleich mehr. Dieser Herausforderung stellt sich die Band ohne Kompromisse.

Gesang: Daniel Dötsch

Keyboard & Gesang: Michael Antony Austin

Gitarre: Johannes Makowski

Bass: Lorenz Alich 

Schlagzeug: Vic Chains