Zeitraum wählen Schließen
Zeitraum wählen
Monat wählen

Welshly Arms

6 Okt Do 20:00

The Brew (UK)

10 (+2) Years ‚A Million Dead Stars‘ Anniversary - European Tour 2022'
7 Okt Fr 20:00

Mantar

8 Okt Sa 20:00

Cradle Of Filth

Alcest
9 Okt So 20:00

AYỌ

Royal Tour
10 Okt Mo 20:00

Midge Ure & Band Electronica

The Voice and Visions Tour
11 Okt Di 19:00

Jack Savoretti

Encore
13 Okt Do 20:00

Levellers

14 Okt Fr 20:00

Nikki Glaser

One Night With Nikki Glaser
16 Okt So 20:30

Haevn

18 Okt Di 21:00

Sam Ryder

19 Okt Mi 20:00

Cavetown

Tessa Violet
21 Okt Fr 19:00

Betontod

Pace Per Sempre Tour 2022
22 Okt Sa 20:00

Skáld

Live 2022
23 Okt So 20:00

Lord of the Lost

Nachtblut + Scarlet Dorn Homecoming Tour
27 Okt Do 20:00

Jonathan Zelter

Club Tour 2022
28 Okt Fr 20:00

Envy

Bossk European Tour 2022
29 Okt Sa 20:00

Welshly Arms

Do 6 Okt 20:00 Einlass 19:00
Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

The Brew (UK)

10 (+2) Years ‚A Million Dead Stars‘ Anniversary - European Tour 2022'
Fr 7 Okt 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Im Jahr 2010 veröffentlichten THE BREW ihr erstes Label-Album, mit dem das Trio exakt den Impact erzielte, den sich jede Newcomer Band erhofft: Chart-Erfolge und eine unmittelbare Positionierung der Band an forderster Front der europäischen Musikszene. Der Name dieses Albums war „A Million Dead Stars“. Das Trio erspielte sich in der Folge einen Ruf als eine der aufregendsten, dynamischsten und energiegeladensten Live- und Studio Rockbands Europas.

Ein Jahrzehnt später (auf Grund der Coronakrise musste das Jubiläum, das eigentlich im Herbst 2020 geplant war nach 2021 geschoben werden) haben sich THE BREW nun entschlossen das Jubiläum ihres legendären Albums im Rahmen einer Europa-Tournee zu feiern. Um einerseits die zentralen Schlüsselrolle zu würdigen, die das Werk für ihre Karriere einnahm, ebensosehr aber auch, um dem Dank an ihre Fans Ausdruck zu verleihen, die – wie The Brew stets betonen – der Hauptgrund dafür sind, dass die Band auch 10 Jahre später noch immer zu den heiß gehandelten Rock Acts gehört.

Jeder, der bereits ein Konzert von The Brew erlebt hat, wird bezeugen können, dass jede Live-Performance eines Studiosongs hier stets mit einer eigenen Überraschung aufwartet: Diese Tour wird hier keine Ausnahme sein! Die Band hat viele ihrer Klassiker eigens für die Tour überarbeitet und wird neben den Titeln des Jubiläumsalbums auch diverse Lieblingsstücke der Fans aus den Folgealben im Gepäck haben.

Diese Tour wird – für die Band als auch für die Fans – ein einmaliges Erlebnis sein. Eine Gelegenheit, die man nicht verpassen sollte. Ob man nun bereits ein eingefleischter „Brewligan“ ist, oder seinen musikalischen Horizont um einen britischen Meilenstein erweitern möchte!

Informationen/Links :

THE BREW (UK)
https://www.jazzhausartists.com/tourdaten/the-brew-105

Live WDR Rockpalast Vintage Clip (2012) `Every Gig has a Neighbour`from
the album `A Million Dead Stars`
https://www.youtube.com/watch?v=zCcIpg-rXiU

Mantar

Sa 8 Okt 20:00 Einlass 19:00

Cradle Of Filth

Alcest
So 9 Okt 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

AYỌ

Royal Tour
Mo 10 Okt 20:00 Einlass 19:00

VERLEGT! Aus dem Heimathafen Neukölln NACHHOLTERMIN! Vom 09.01.22, vom 14.01.21 und vom 07.05.20

Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Das Konzert wird vom 14.01.21 (ursprünglich 07.05.20) auf den 09.01.22 verschoben. Dabei wird es vom Frannz Club in den Heimathafen verlegt. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit!

//

Das Album “ROYAL” ist eines der persönlichsten Alben von AYỌ. Die Welt entdeckte die Singer- Songwriterin Joy Ogunmakin – aka AYỌ – 2006 durch ihren bekannten Song “Down On My Knees” und ihr Album “Joyful”. Es folgte vier weitere Platten, für die AYỌ die Lyrics selbst schrieb. Die musikalischen Arrangements vermischen dabei Reggae mit Pop. „ROYAL” ist ein bisschen anders, denn mehr denn je steht AYỌs Stimme im Zentrum. Alle zwölf Songs, aus denen sich das Album zusammensetzt, sind halb Folk, halb Soul und zu 100% akustisch: Battery, Piano, Kontrabass und Gitarre.

AYỌ wurde in Köln als Kind eines nigerianischen Vaters und einer Romani Mutter geboren und saugte schon früh die musikalischen Traditionen ihrer Eltern auf. Ihre Musik ist beeinflusst von amerikanischem Soul, Reggae und Afro Beat, wofür nicht zuletzt die gewaltige Plattensammlung ihres Vaters verantwortlich ist.
Schon AYỌs Debütalbum schaffte es in die amerikanischen Billboard Charts und in mehreren europäischen Ländern in die Top Ten. Ihr zweites Album „Gravity at Last“ erreichte sogar Platz 1 in Frankreich. Mittlerweile hat AYỌ mehr als 1,5 Millionen Platten in 40 Ländern verkauft und gewann diverse prestigeträchtige europäische Musikpreise.

Midge Ure & Band Electronica

The Voice and Visions Tour
Di 11 Okt 19:00 Einlass 18:00
Tickets Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Midge Ure kehrt 2022 mit einer neuen Tournee „Voice and Visions“ auf die Konzertbühne zurück.
Die Tournee wird die Highlights aus den beiden Top-5-Ultravox-Alben von 1981 und 1982 umfassen – „Rage in Eden“ und „Quartet“, sowie eine Auswahl von andere Solo- und Bandhits.

Die neue Tour schließt direkt an die ausverkaufte „1980 Vienna / Visage“-Tour von 2019 bis 2020 an, bei der Midge und seine „Band Electronica“ das mit Platin ausgezeichnete Vienna-Album um die Welt brachten – solange sie konnten auf Grund der globalen Pandemie.

Midge sagt: „Nach dem anfänglichen Erfolg des Vienna-Albums waren die Jahre 1981 – 1982, in denen wir als Band die Alben „Rage In Eden“ und „Quartet“ schufen, ein Ansturm an Kreativität und vielen Tourneen, der viel zu schnell verging.
Ich freue mich darauf, wieder in diesen beiden Alben zu graben, um die Texturen und die Kraft dieser beiden Alben wiederzubeleben, bei denen Ultravox meiner Meinung nach auf dem Höhepunkt unserer kreativen Kräfte war.“

Midge Ure & Band Electronica auf Tour 2022

 Tickets gibt es ab 40€ auf www.LB-EVENTS.de, telefonisch unter 0234 / 947 19 40
und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Jack Savoretti

Encore
Do 13 Okt 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

„Das ist das erste Mal, dass ich ein Album geschrieben habe, bei dem ich wirklich ganz genau wusste, wie es klingen soll“, so JACK SAVORETTI über sein musikalisches Projekt „Singing To Strangers“. Nach fünf veröffentlichen Alben und Jahren des intensiven Tourlebens, u.a. als Support Act für John Legend, hat er sich mit seinem „Singer/Songwritertum mit Folk und Westküstenrock“ (Kulturnews) stetig weiterentwickelt und nun eine neue Herangehensweise für die weitere musikalische Reise gewählt. Das Ergebnis: zwölf Songs voller Romantik, Theatralität und Melodik, für dessen Sound sich der 35-Jährige vom musikalischen Erbe der südeuropäischen 1950er und 1960er Jahre inspirieren ließ.

Mit Bob Dylan und Kylie Minogue hat sich JACK SAVORETTI zwei namhafte Featuregäste eingeladen, die seine musikalische Entwicklung mitprägten. „Touchy Situation“ ist der Titel von SAVORETTIs Neuinterpretation der Dylan-Poesie – ein persönliches Highlight für ihn, da er als 15-Jähriger sein allererstes Konzert besuchte: ein Konzert von Bob Dylan. Das Duett „Music ́s Too Sad Without You“ mit Kylie Minogue wurde bereits auf ihrem Album „Golden“ veröffentlicht, das in zahlreichen Ländern die Spitze der Charts erreichte.

Nachdem seine beiden Longplayer „Written In Scars“ (2015) und „Sleep No More“ (2016) Goldstatus erreichten, folgte mit „Singing To Strangers“ 2019 der nächste große Meilenstein seiner Karriere. 2021 erschien das allerneueste Album „Europiana“ bei der EMI.

Levellers

Fr 14 Okt 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Nachholtermin vom 16.10.2020 & 15.10.2021. Bereits gekaufte Tickets behalten Gültigkeit.

LEVELLERS sind seit mehr als 30 Jahren dabei und mischen nach wie vor vorne mit. Sie waren – und sind – immer noch eine der besten Live Bands und man darf sich auf ein neues Studioalbum freuen, welches für 2020 geplant ist. Über die Jahre hinweg hat die Folk-Rock-Band aus Brighton viele Masken getragen; einige davon selbstgemacht, andere aufgezwungen. Doch obwohl ihr Status sich über Jahrzehnte entwickelt hat, gibt es eine Konstante in ihrer Musik: ein Fundament aus Menschlichkeit.

Nikki Glaser

One Night With Nikki Glaser
So 16 Okt 20:30 Einlass 19:30

Welcome to Germany Nikki!

Nikki Glaser is one of the funniest female voices in comedy today. For over a decade at clubs across the USA, and as the host of three hit podcasts, the host of the reality dating series Fboy Island and the host of Comedy Central’s first live daily morning show, “You up with Nikki Glaser” she has been honing her shockingly-honest, no-holds barred style of comedy.

Nikki has multiple stand-up specials and late-night tv appearances in which she jokes about her most humiliating moments as a woman in the modern world. Nikki’s past and current struggles with anorexia, depression, and anxiety are fair game in both her stand-up and in several in-depth interviews. In Nikki’s recent Netflix comedy special, BANGIN’ (2019) she bares all about sex, sobriety and getting over her own insecurities without sparing you the details.

Nikki reconnects with her roots in her latest reality tv show “Welcome Home Nikki Glaser?” which premiered on the 1st of May this year.

She has become a complete open book on mic – and not just for the laughs, she’s also adamant on being the empowering voice for women that she yearned for as a young, confused, adolescent herself.

This July, she is kicking off her worldwide comedy tour, ONE NIGHT WITH NIKKI GLASER and will also show off her shockingly-honest sense of humor in Germany in October.

Haevn

Di 18 Okt 21:00 Einlass 20:00

Die Show wird vom 09.02.22 auf den 18.10.22 verschoben. Außerdem wird sie vom Heimathafen Neukölln ins Columbia Theater verlegt. Bereits im VVK erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Jorrits Leben veränderte sich maßgeblich durch ein Piano, das ihm sein Großvater schenkte. Er lernte sich durch Musik auszudrücken und wurde durch diese Leidenschaft Filmkomponist. Marijn widerum war schon immer untrennbar mit seiner Gitarre verbunden. Selbst während einer langen Krankheit, die ihn 3 Jahre lang im Bett hielt, gab es nichts, was ihn vom Spielen abhalten konnte. In dieser Zeit entdeckte und schätzte er die heilende Kraft der Musik.

Es war eine Fügung des Schicksals, dass Jorritt und Marijn einander vorgestellt wurden und ihre gemeinsame Leidenschaft für die Musik und das Erzählen von Geschichten entdeckten. Ihnen wurde schnell klar, dass Marijns beruhigende Stimme eine unverwechselbare Mischung mit Jorrits instrumentalen Farben bildet und innerhalb kürzester Zeit, entwickelten sie ihre eigene musikalische Welt: HAEVN

Inspiriert von Künstlern wie Leonard Cohen, Bon Iver, Bruce Springsteen, Sting, Ray LaMontagne, aber auch von Filmkomponisten wie Thomas Newman und Hans Zimmer, sind HAEVN ständig auf der Suche nach Melodien, Farben und Texten, die sie trösten. Das Duo hat es sich zum alleinigen Ziel gesetzt, mit ihrer Musik Trost zu spenden.

Für ihr Debütalbum „Eyes Closed“ haben sie sich mit Tim Bran (London Grammar) zusammengetan und ein Album erschaffen, dass die unterschiedlichsten Emotionen hervorruft. Durch ihre Nähe zur Filmmusik, war es klar, dass sie ihr Album zusammen mit einem Streichorchester aufnahmen.

Sam Ryder

Mi 19 Okt 20:00 Einlass 19:00

Die Show wird vom 12.04.22 auf den 19.10.22 verschoben. Außerdem wird sie vom Kesselhaus ins Columbia Theater verlegt. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Die Show wird vom 12.04.22 auf den 19.10.22 verschoben. Außerdem wird sie vom Kesselhaus ins Columbia Theater verlegt. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

//

Sam richtet sich mit folgenden Worten an seine Fans:

„Hallo Freund:innen 👋🏻

Es gibt super aufregende Neuigkeiten… Ich werde der britische Beitrag für den Eurovision Song Contest 2022 sein!!! 😃 ICH BIN SO AUFGEREGT!!! Ich bin seit Jahren ein Fan des Contests und bin begeistert, dass ich dank eurer Unterstützung die Möglichkeit dazu habe 🙏.

Um mein Bestes zu geben, muss ich leider meine europäischen Tourdaten verschieben 💛. Es tut mir so leid! Ich weiß, das ist enttäuschend, aber ich verspreche, dass ich euch allen so bald wie möglich, die beste Show aller Zeiten liefern werde!

Wir arbeiten unter Hochdruck an neuen Daten. Bitte behaltet Eure Tickets. Diese werden natürlich auch für die neuen Daten gültig sein, die wir schnellstmöglich bekannt geben werden 💛 🚀.

Biggest love 💛

Sam x 👩🚀”

Nach jahrelanger Erfahrung in unterschiedlichen Bands ist Sam Ryder jetzt auch Solo unterwegs und begeistert nicht nur Größen wie Justin Bieber und Elton John, sondern zudem seine Community weltweit!
Im April spielt der charismatische Brite vier Shows in Deutschland!

Cavetown

Tessa Violet
Fr 21 Okt 19:00 Einlass 18:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Im Januar überraschte der 23-jährige Singer/Songwriter und Bedroom-Pop- Producer Cavetown (über 1,9 Mio. YouTube- Abonnenten und eine Mrd. Streams) seine Fans mit den beiden durch ein populäres Computerspiel inspirierten Tracks „squares“ und „y 13“. Vor allem das knapp 18-minütige Video mit dem quadratschädeligen Protagonisten, der das Minecraft Universum durchstreift, ist wirklich herzzerreißend schön. Im Februar legte er dann seinen nächsten Track „Fall In Love With A Girl“ vor, der in Zusammenarbeit mit seiner englischen Kollegin beabadoobee entstand und der mit diesem wundervollen Puppenhaus-Film ebenfalls von der kreativen Vielfalt dieses Nerds zeugt. Der Song erzählt zu schimmernd schönen Melodien die Geschichte einer Frau, die sich im Rahmen einer Beziehung mit ihrer Identität auseinandersetzt. Bei Cavetown weiß man nie so genau, woran man ist. Wenn man denkt, es handelt sich um eine Eins-zu-eins- Erfahrung des Briten, wird man in der letzten Strophe durch eine textliche Wendung aus der vorgespurten Bahn geworfen. Denkt man, man hat es mit einem seiner skurrilen und bizarren Einfälle zu tun, erkennt man plötzlich die Ernsthaftigkeit seiner Lyrics. So wie bei Cavetowns Paradestück „Lemon Boy“ über den bitter-süßen Zitronenjungen, den er in seinem Garten gefunden hat. In Wahrheit handelt der Track von Freundschaft und Inklusion genauso wie von Umweltschutz. Robin Daniel Skinner, so sein bürgerlicher Name, hat im Laufe der Jahre eine eigene Welt um sich geschaffen. Seit er als 14-Jähriger begann, Coverversionen auf YouTube zu veröffentlichen, ist der Planet Cavetown immer mehr gewachsen, und vielleicht ist Minecraft genau die richtige Metapher dafür: Jede*r findet hier sein Biom, in dem er leben und sich freuen darf. Wie auch bei den Konzerten alle willkommen sind: Skinners Auftritte sind, wie auch seine Musik, eine inspirierende Feier des Lebens in all seinen Formen. Fans von nah und fern kommen zusammen, um gemeinsam zu lachen, zu weinen und im tief verwurzelten Sinn für Verbundenheit zu schwelgen, der seinen Songs zugrunde liegt. Zeit also, dass Cavetown sich ab Oktober wieder direkt mit seinen Fans verbinden kann.

Betontod

Pace Per Sempre Tour 2022
Sa 22 Okt 20:00 Einlass 19:00

Die Show wird vom 05.03.22 auf den 22.10.22 verschoben. Außerdem wird sie vom Huxleys ins Columbia Theater verschoben.

Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Betontod haben jüngst ihr neues Album „Pace Per Sempre“ veröffentlicht. Das mittlerweile 11. Werk des Quintetts ist am 29. Oktober 2021 erscheinen.

„Nach dem Release unserer letzten Scheibe ‚Vamos!‘ haben wir uns die Frage gestellt, wie wir heute klingen wollen. Wir waren uns einig, die liebgewonnenen Ecken und Kanten in unserem Sound beizubehalten und vielleicht sogar noch auszubauen“, so Gitarrist und Co-Songwriter Frank „Eule“ Vohwinkel. So präsentieren sich Betontod in ihren neuen Songs deutlich punkrocklastiger als auf dem Vorgänger. Seit dem Beginn ihrer Karriere zeigen die Punkrocker klare Kante und positionieren sich gegen politische Missstände. „Statt unsere alten Probleme endlich in den Griff zu kriegen, kommen immer mehr dazu. Die Geschichte zeigt, dass es einfach nicht aufhört. Man lernt nichts aus der Vergangenheit, sondern macht die gleichen Fehler, nur in immer neuen Formen. Umso wichtiger ist es für uns, immer wieder dagegenzuhalten“, so Frank Vohwinkel. Die Platte sei eine Kampfansage an all jene, die sich gegen eine weltoffene und vielschichtige Gesellschaft richten.

Musikalisch zeigt sich die Band auf „Pace Per Sempre“ experimentierfreudig und vielseitig. „Viele Songs führen ein Eigenleben, das teilweise überraschende Wendungen nimmt. Was als eher traurige Nummer anfängt, das wächst vielleicht zu einem sehr hoffnungsvollen und mutmachenden Stück heran“, so der Gitarrist der Band. Ein Beispiel hierfür sei der Song „Mitternacht“ – ein echter Partysong über das Tourleben und darüber, wie sehr die Band es vermisst, Konzerte zu spielen.
Im März und April nächsten Jahres stehen Betontod dann endlich wieder auf der Bühne, um ihr neues Album und 30 Jahre Bandgeschichte gemeinsam mit ihren Fans zu feiern.

Skáld

Live 2022
So 23 Okt 20:00 Einlass 19:00
Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Ihren ersten Auftritt hatten Skáld auf dem Wacken Open Air 2019, jetzt kündigt die französische Neo-Folk-Band im Rahmen ihrer Europa-Daten auch ihre erste richtige Deutschland-Tournee an. Unter der Regie von Komponist und Produzent Christophe Voisin-Boisvinet werden Justine Galmiche, Pierrick Valence und Mattjö Haussy in folgenden Städten zu sehen sein: in Köln am 5. Oktober 2022 im Club Volta, in Hamburg am 6. Oktober 2022 im Gruenspan, in München am 22. Oktober in der Backstage Halle und in Berlin am 23. Oktober 2022 im Columbia Theater. 

Das einzigartige Musikprojekt Skáld, 2018 gegründet, bezieht seine Inspiration aus der nordischen Mythologie und wird von einer Gruppe wirklicher Enthusiasten entwickelt: Alles beginnt mit dem französischen Produzenten und Komponisten Christophe Voisin-Boisvinet, den das Schicksal eines Tages mit einem Gesangstrio mit extrem ungewöhnlichen und faszinierenden Stimmtimbres zusammenführt: Justine Galmiche, Pierrick Valence und Mattjö Haussy. Gemeinsam beschließt man, der Poesie der so genannten Skalden – der traditionellen Geschichtenerzählern des frühzeitlichen Skandinaviens – und ihren jahrhundertealten Sagen über die Heldentaten der Wikinger und ihrer Götter neues Leben einzuhauchen. Bereits die Debütsingle “Rún” bringt es auf YouTube bis Ende 2020 auf etwa 24 Millionen Streams. Dafür erhält die Band einen Silver Award für mehr als 100.000 Abonnenten. Am 20. September 2019 erscheint ihr Debütalbum “Vikings Chant” über das Majorlabel Universal Music in Deutschland. Das Album war bereits im Februar 2019 unter dem Titel “Le Chants de Vikings” in Frankreich auf den Markt gekommen, wo es auf Platz 33 und in Deutschland dann später Platz 55 der Charts erreicht. Nach diesen Erfolgen treten sie u.a. auf großen Festivals wie dem deutschen Wacken Open Air, dem französischen Hellfest, dem britischen Castle Party Festival, dem spanischen Rock Oz’Arènes sowie dem russischen Imandra Viking Fest auf, wo sie bestens ankommen; denn schon während ihrer TV-Auftritte reißt die Band ein Millionenpublikum im zweistelligen Bereich von den Sitzen. Mit ihrem zweiten Studioalbum “Vikings Memories” lassen Skáld 2020 die Elemente Erde und Feuer hinter sich und konzentrieren sich stattdessen

aufs Wasser: Sie folgen dem Ruf der Meere mit brandneuen Kompositionen, einem Abstecher in neue epische Klangwelten.

Der Sound von Skáld lebt vor allem vom atemberaubenden Kontrast der Gesangsstimmen: die warme, eindringliche Stimme von Justine Galmiche trifft auf den kehlig-kräftigen Stimmklang von Pierrick Valences Gesang. In den episch orchestrierten Arrangements bringen Skáld keltische Einflüsse mit Elementen der World Music zusammen. Der besondere Skáld-Sound lebt aber auch von seiner breiten Palette unterschiedlichster Originalinstrumente: Tribal-Percussions, Schamanentrommeln oder Tierknochen bis hin zu traditionellen Seiteninstrumenten wie der Lyra, der Talharpa, der Citole, dem Jouhikko oder verschiedenen Harfen-Formen vermitteln eine Übersicht über die unglaubliche musikalische Vielfalt skandinavischen Kulturerbes. Dieser Ansatz macht aber nicht vor der Neuzeit halt, denn Skáld haben auch aufregende Coverversionen im Gepäck, darunter Coverversionen von „Seven Nation Army“ (The White Stripes), „Riders On The Storm“ (The Doors) sowie „High Hopes“ (Pink Floyd). Mit ihrem fundierten Wissen über Musik, Sprache und das Leben in der Wikinger-Ära nehmen sie den Hörer mit auf eine aufregende Reise tausend Jahre zurück in die Vergangenheit. Skáld machen ihre berüchtigten Langschiffe klar, um auf den gleichen Routen in See zu stechen, auf denen schon ihre Vorväter fremde Länder eroberten. Sie erzählen von blutigen Schlachten, von unerschrockenen Kämpfern, von geheimnisvollen Priesterinnen und schließlich vom rauschenden Festmahl an der mythenumwehten Tafel der nordischen Götterväter. Herzlich willkommen in der faszinierenden Welt von Skáld!

Lord of the Lost

Nachtblut + Scarlet Dorn Homecoming Tour
Do 27 Okt 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

LORD OF THE LOST

Homecoming Tour 2022

Stillstand war für LORD OF THE LOST noch nie eine Option. Und so wird im Juli 2021 das Doppelalbum-Epos JUDAS veröffentlicht, das prompt die #2 der Deutschen Albumcharts erklimmt, der bis dato größte Charterfolg für die Band aus St. Pauli.

Pandemiebedingt lässt seitdem die Tour zu eben diesem Album auf sich warten. In einer Welt, in der Musik für viele mehr und mehr die einzige Zuflucht zu sein scheint und in der genau diese Grundidee hinter dem Namen LORD OF THE LOST mehr und mehr an Bedeutung gewinnt, ist die kommende Tour für Band und Fans viel mehr als einfach „nur“ die Albumtour zu JUDAS. Es ist vielmehr ein Nachhause-Kommen.

LORD OF THE LOST Konzerte sind seit jeher mehr als nur Konzerte. Es sind Treffen einer starken, familiären Community, ein Leuchtturm in dunklen Zeiten – momentan mehr denn je.

Und so werden LORD OF THE LOST auf der HOMECOMING TOUR 2022 in insgesamt 21 Städten und 9 Ländern alles geben, um mit einer Auswahl aus JUDAS-Songs und All-Time-Favourites die Welt um uns herum vergessen zu lassen, und das zu tun, auf was wir alle so lange warten: Durchdrehen, auf der Bühne und vor der Bühne!

LORD OF THE LOST haben mit NACHTBLUT und SCARLET DORN zwei befreundete Bands mit im Gepäck, die den Abend musikalisch und emotional vervollständigen werden.

Jonathan Zelter

Club Tour 2022
Fr 28 Okt 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

Die Show wird vom 29.04.22 auf den 28.10.22 verschoben.

Bereits im VVK erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Envy

Bossk European Tour 2022
Sa 29 Okt 20:00 Einlass 19:00
Tickets Örtlicher Veranstalter Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar

envy

Manabu Nakagawa(Ba)
Nobukata Kawai(Gu)
Tetsuya Fukagawa(Vo,Key)
y0shi (Gu)
Yoshimitsu Taki (Gu)
Hiroki Watanabe (Dr)

In 1995, the three original members Manabu Nakagawa(Ba), Nobukata Kawai(Gu), Tetsuya Fukagawa(Vo,Key) formed envy after the breakup of their previous band.

Until 2015, 6 albums, 5 EP, 7 Splits, 2 7″ records were released. 

envy has continuously played at festivals such as HELLFEST、FUJI ROCK FESTIVAL、All tomorrow’s Party and played with various bands such as Explosions in the sky、CONVERGE、DEAFHEAVEN,MOGWAI,ISIS etc.

The band enters a stagnation period after some members leaving the band after December 2015, but once Tetsuya Fukagawa came back after 2 years, the band restarts with 3 new support memebers, y0shi (Gu), Yoshimitsu Taki (Gu)、Hiroki Watanabe (Dr) and now is 6 member band. The band has released „The Fallen Crimson“ with their new line up in February, 2020 and they will be releasing a live album in November, 2020 which was performed at Tokyo Liquidroom.

labels
Japan/Asia : Sonzai Records
North & South America : Temporary Residence Ltd.
UK / EU / Russis : Pelagic Records